Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Falsches Marketing in Zeiten der E-Books: Warum Verlage die Verkehrten umwerben
Bild: R. B./pixelio.de

Falsches Marketing in Zeiten der E-Books: Warum Verlage die Verkehrten umwerben

Markenverständnis scheint in vielen Buchverlagen noch nicht angekommen zu sein - oder wird mit dem Verweis auf die etablierte Verlagsmarke als erledigt abgetan. Das Fatale: diese Selbstwahrnehmung ist schlicht falsch, weil sie am Endkunden vorbei geht. Statt der Verlags- ist die Autorenmarke gefragt.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.06.13:
Premium-Inhalt Falsches Marketing in Zeiten der E-Books: Warum Verlage die Verkehrten umwerben (05.06.13)
Premium-Inhalt Eine schwierige Selbstfindung (05.06.13)
Geschäftsklima des Interaktiven Handels überdurchschnittlich hoch (05.06.13)
Patentverletzung: Apple droht Verkaufsverbot für ältere iPhones und iPads (05.06.13)
EBook-Markt USA: Bis 2017 mehr E-Books als Print-Bücher (05.06.13)
Netzneutralität soll europäisches Gesetz werden (05.06.13)
Deal mit Viacom: Amazon will Kindersendungen streamen (05.06.13)
Amazon verdient 600 Millionen US-Dollar mit Werbung (05.06.13)
Mangelnde Digital- und IT-Kompetenzen gefährden Technologie-Standort Deutschland (05.06.13)
Die mobile Internetnutzung in Deutschland verzehnfacht sich (05.06.13)
Studie: Amazons Leiharbeiterskandal reißt ein Loch in die Kundenzufriedenheit (05.06.13)
Junge deutsche Influencer sehen Technologien als Chance für alle (05.06.13)
Big-Data-Spezialisten sind gefragt und teuer (05.06.13)
Cyberspionage: Regierungsinstitutionen und Forschungsinstitute sind Opfer von Nettraveler-Attacken (05.06.13)
Frischer Wind bei der Beratung für Jung von Matt/Neue Elbe (05.06.13)
HTCs COO tritt zurück (05.06.13)
Agentur Frau Wenk übernimmt PR-Arbeit des BVDW (05.06.13)
Mediaman stärkt IT-Team (05.06.13)
Autoscout24 treibt technischen Ausbau mit neuem CTO voran (05.06.13)
Webcuts.13: Das sind die besten Internetfilme (05.06.13)
Award honoriert die besten Social Media Personalmarketing Innovatoren (05.06.13)
Award zeichnet die besten Digital-Signage-Projekte aus (05.06.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?