Praxisbeispiele: Die strategische Transformation zur Data-Driven Company Jetzt zum Vortrag anmelden
Der Vortrag zeigt Ihnen, was es bedeutet eine Data-Driven Company zu sein. Erfahren Sie anhand von Praxisbeispielen erfolgreicher Unternehmen die Herausforderungen, Projektbeispiele und Lösungen.
Jetzt zum Vortrag anmelden
Holen Sie sich Ihr 'iBusiness Executive Briefing' kostenlos iBusiness Daily mit Executive Briefings abonnieren
Abonnieren Sie den den 'iBusiness Daily Newsletter' und bekommen Sie zweimal wöchentlich das umfassende 'iBusiness Executive Briefing' kostenlos zugemailt: .
iBusiness Daily mit Executive Briefings abonnieren
Mobile Marketing

Apple verschiebt Trackingschutz auf 2021

07.09.2020 Die angekündigten neuen Datenschutzfunktionen haben Mobile Marketer aufgeschreckt und sorgten für offenen Protest. Sie erhalten nun mehr Zeit, um sich auf die neuen Tracking-Regeln einzustellen.

 (Bild: Jan Vasek auf Pixabay)
Bild: Jan Vasek auf Pixabay
Voraussichtlich noch im September 2020 soll laut einem Bericht des Newsportals Bloomberg zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser das neue System-Update iOS 14 von Apple zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser erscheinen. Vor allem die neuen Datenschutzmaßnahmen schreckten die Werbeindustrie auf. Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat den geplanten Trackingschutz in seinem Quartalsbericht offen als "aggressiven" Akt kritisiert. Die Anti-Tracking-Maßnahmen von Apple würden Facebooks Werbegeschäft und damit kleineren Unternehmen schaden Relation Browser , die über die Werbung für Verkäufe sorgen wollen. Google zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser stellte die Advertiser seines eigenen Werbenetzwerkes auf die Neuerungen ein und rät unter anderem zu Hinweisen, die den Nutzern erklären, warum sie dem Tracking zustimmen sollten.

Bei der Tracking-Funktion rudert Apple nun zurück. Sie soll erst Anfang 2021 kommen, um Entwicklern mehr Zeit zu geben, sich darauf einzustellen, wie es in einem Blogbeitrag zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser heißt. Geplant ist, dass Nutzer für jede App explizit den Tracking-Maßnahmen zustimmen müssen, ähnlich wie beim Zugriff auf das Mikrofon. Konkret können Nutzer dann selbst entscheiden, ob sie App-Betreibern ihre IDFA-Kennnummer (Identifier for Advertiser) übermitteln wollen. Diese Kennnummer benötigen Werbungtreibende für die Ausspielung personalisierter Werbung (siehe iBusiness-Analyse: Was Apples Datenschutz-Offensive für Online-Marketer bedeutet Relation Browser ).
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: