Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

VZ-Netzwerke melden Umsatzanstieg und Zugriffsschwund zugleich

21.07.11 Im ersten Halbjahr 2011 haben die VZ-Netzwerke zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit ihren Plattformen StudiVZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , SchülerVZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und MeinVZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ein Umsatzplus gegenüber dem Vorjahreszeitraum von nahezu 30 Prozent erzielt. Das berichtet Horizont.net zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser unter Berufung auf Angaben des VZ-CEO Clemens Riedl 'Clemens Riedl' in Expertenprofilen nachschlagen . Demnach liege auch der Gewinn der Netzwerk-Gruppe im "siebenstelligen Bereich". Zugleich haben die VZ-Netzwerke dem Bericht zufolge mit einem anhaltenden Schwund der Zugriffszahlen zu kämpfen. Die drei Plattformen konnten im Juni zusammen rund 173 Millionen Besuche verzeichnen und belegten damit den 5. Rang unter den Online-Angeboten.

(Autor: Markus Howest )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.07.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?