Erfahren Sie, wie man durch Move2Cloud und damit moderner E-Commerce-Technologie den Fachhandel dabei unterstützen kann, Endkunden zu begeistern. Das Webinar zeigt, welche Entwicklungen Verbundgruppen und Großhandel beachten müssen - und wie es in der Praxis realisierbar ist, die Chancen des E-Commerce in einem mehrstufigen Vertrieb zu nutzen.
Jetzt kostenlos anmelden
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen
Zukunft der Arbeit (4): Wenn Organisationen schmelzen
Bild: Goettinger-Gartenstahlwerke.de
Bild: Goettinger-Gartenstahlwerke.de unter Creative Commons Lizenz by
Die Welt der Arbeit der Zukunft wird vor allem eine Arbeitswelt sein, in der sich die alten stabilen Arbeitgeber/Arbeitnehmer-Strukturen weitgehend verflüssigt haben. In den USA spricht man bereits von einer Job-Revolution, bei der das alte Normalarbeitsverhältnis durch zunehmend flexible Formen abgelöst wird. Im Mittelpunkt steht dabei die Figur des kreativen Selbstständigen, an dem quasi alles flexibel ist: Arbeitsplatz, Arbeitszeit und Auftraggeber. Er schließt sich zu temporären Projekten über das Internet mit anderen Kreativen zusammen, arbeitet für mehrere Firmen und in verschiedenen Jobs. Die Kehrseite der Freiheit von alten Zeit- und Routine-Zwängen ist die soziale Verwundbarkeit, die neue Formen der Absicherung erfordern.

"So wie früher die Arbeiter den Pflug sinken ließen, um am Fließband zu arbeiten, verlassen sie heute das Büro, um im Coffeeshop zu arbeiten." Meint jedenfalls die amerikanische Autorin Sara Horowitz 'Sara Horowitz' in Expertenprofilen nachschlagen in ihrem Artikel The Freelance Surge is the Industrial revolution of our time zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im US-Magazin "The Atlantic". Mit diesem Satz will sie die fundamentale Änderung beschreiben, die derzeit am Arbeitsmarkt der USA stattfindet.

Danach arbeiten 42 Millionen Amerikaner in atypischen Arbeitsverhältnissen - als Freiberufler, Zeitarbeiter, Berater, mit Werkvertrag und als Selbstständige. Sie sind gleichzeitig in verschiedenen Jobs tätig, arbeiten für verschiedene Auftraggeber und stützen sich auf verschiedene Fähigkeiten. In Deutschland zählt das Statistische Bundesamt zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser 2,2 Millionen Einzelunternehmer - bei insgesamt 3,5 Millionen Unternehmen und 41 Millionen Arbeitnehmern.

Überall, wo wir hinsehen, erblicken wir eine gravierende Veränderung der Arbeitsb

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?