Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Online-Partnerbörse: Nutzungszahlen brechen nach Brexit-Referndum ein

 (Bild: Samsung)
Bild: Samsung
01.07.16 Kaum hatten sich die Briten für den Brexit ausgesprochen, brachen bei der Online-Partnerbörse Gleichklang.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Zahl der Neu-Anmeldungen um 30 Prozent ein - der nach eigenen Angaben größte Einbruch in der 10-jährigen Firmengeschichte. Erst nach einer Woche scheint der Schock wieder vorbei und die Zahlen erholen sich. Gleichklang-Psychologe Guido Gebauer'Guido Gebauer' in Expertenprofilen nachschlagen erklärt die Entwicklungen so: "Unsicherheit und Ängste seien in der Bevölkerung nach der Brexit-Entscheidung offenbar so stark gewesen, dass sie die private Lebensführung vieler Menschen überlagert haben." Aus der Psychologie seien solche Auswirkungen öffentlicher Ereignisse auf das Privatleben bekannt, erklärt er. Inzwischen haben sich die Zahlen auf der Plattform wieder erholt- die Menschen haben sich wieder erholt.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Guido Gebauer
Firmen und Sites: gleichklang.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.07.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?