Herausforderungen der digitalen Transformation und die Veränderung der Rolle des Digitalverantwortlichen in mittelständischen und großen Unternehmen ist Thema dieses iBusiness Thinktanks, einer exklusiven virtuelle Gesprächsrunde auf C-Level.
Jetzt bewerben
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
Warum auch das nächste Facebook nicht aus Deutschland kommen wird
Bild: Catlovers Flickr
Bild: Catlovers Flickr unter Creative Commons Lizenz by-sa

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
Was zu tun ist:
Heute: Mit einer tollen Geschäftsidee ein Unternehmen gründen.
Morgen: Langfristig planen, nachhaltig wachsen.
Übermorgen: Aus Deutschland heraus die Welt erobern.
Am Ende ist er doch weich geworden. Zwar hat der Whatsapp zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser -Gründer Jan Koum'Jan Koum' in Expertenprofilen nachschlagen einen möglichen Verkauf seines Messaging-Dienstes immer dementiert, zuletzt auf der DLD Conference zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im Januar in München. Doch am Ende ist das schnelle Geld - es war immerhin seeehr viel - doch verlockender gewesen und Koum hat sein Unternehmen an Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser verkauft. Auch wenn das sicherlich die spektakulärste Start-up-Übernahme überhaupt war, immerhin war es die teuerste, reiht sich Whatsapp doch in eine Gruppe von vielen jungen Unternehmen ein, die sich lieber kaufen lassen, als eigenständig zu wachsen.

Im Gegensatz zu Facebook-Gründer Mark Zuckerberg'Mark Zuckerberg' in Expertenprofilen nachschlagen , der lukrative Angebote in den ersten Jahren stets abgelehnt hat - und dann nur in homöpathischen Dosen Facebook-Anteile gegen viel Geld verkaufen konnte. So wurde er genauso zum Weltmarktführer wie der in den Siebzigern gegründete deutsche Vorzeige-Software-Konzern SAP zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser - aber das ist jetzt schon eine Weile her.

Das schnelle Geld lockt

Auch in Deutschland setzen viele Gründer auf die Übernahme durch einen möglichst US-amerikanischen Konzern. Allein in den letzten zwei Jahren gab es eine Menge prominenter Übernahmen. Zum Beispiel hat sich das Unternehmen für Energie-Management Joulex zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser von Cisco zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser aufkaufen lassen. Der Shopping-Club Fab zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat den Anbieter für maßgefertigte Möbel Massivkonzept sowie die deutsche Adaption Casacanda geschluckt. Das Berliner Clo

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?