Der Workshop 'Kataloggestaltung und -optimierung' ist für Sie, wenn Sie online verkaufen, Ihren Kunden aber auch über Printwerbemittel einen Anstoß schicken wollen.
Programm ansehen
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

M-Commerce stößt in Deutschland auf hohe Sicherheitsbedenken

06.06.2013 Einkaufen über mobile Endgeräte legt hierzulande zwar zu, aber im weltweiten Vergleich ist Deutschland weit abgeschlagen. Grund: Viele Verbraucher zögern aufgrund von Sicherheitsbedenken, mobiles Online-Shopping stärker zu nutzen. Dies zeigt die aktuelle weltweite Mobility Studie von AVG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Denn 63 Prozent der deutschen Smartphone-Nutzer glauben, dass mobile Geräte nicht so sicher und zuverlässig sind wie Computer oder Notebooks. Damit sind die Deutschen Spitzenreiter. In Brasilien sind die Befürchtungen, dass Kreditkartendetails gestohlen oder missbraucht werden mit 60 Prozent am höchsten - in Deutschland hegen immerhin noch 36 Prozent diese Angst.

(Autor: Susan Rönisch )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.06.2013:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?