Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Apple 'leakt' die Zahl von 1.000 Apps für die Apple Watch

08.04.15 Auch wenn die Apple Watch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser erst am 24. April auf den Markt kommen soll, gibt es bereits jetzt mehr als 1.000 Apps für die überteuerte Armbanduhr.

 (Bild: Apple)
Bild: Apple
Das zumindest geht aus einer Nachricht hervor, die Apple-Chef Tim Cook 'Tim Cook' in Expertenprofilen nachschlagen seinen Mitarbeitern geschickt haben soll. Sie liegt dem Branchendienst 9To5Mac zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vor. "Mehr als 1.000 Apps wurden in nur vier Tagen, seit der App Store sie akzeptiert, an uns übermittelt. Und die Anzahl der Einreichungen ist seitdem stetig gestiegen", jubelt Cook.

Es gehört zu Apples PR-Strategie, ausgewählten Medien rechtzeitig vor einem Produktstart Informationen zuzuspielen, um den Hype zu befeuern. Weil die Apple-Gemeinde bei der Ankündigung der Watch über hohe Preise und niedrige Batterielaufzeit des Produkts schäumte kommt ein Beleg darüber, dass alle Entwickler sich über das Produkt freuen, dem Apfel-Konzern natürlich recht.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Tim Cook
Firmen und Sites: 9to5mac.com apple.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.04.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?