Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört: Die Daten und die Tools, die Automatisierungsprozesse und die Algorithmen der Künstlichen Intelligenz. Die Virtuelle Konferenz zeigt, wie Sie sich auf diese Entwicklung vorbereiten.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Daten sind heute eines der zentralen Assets im Multi-Channel Marketing. Dieser Vortrag zeigt den Ansatz der »incremental business innovation«, der KI-basierte Verfahren einsetzt, um wirtschaftlich relevante Daten-Impulse und die richtigen Anwender steuert.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Online-Payment: Sparda Bank startet mit Masterpass von Mastercard

29.07.2014 Die Gruppe der Sparda-Banken zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser setzt als erste Bankengruppe in Deutschland für Zahlungen im Internet auf die Wallet-Lösung Masterpass zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser vom Zahlungsunternehmen Mastercard.

Masterpass kommt nach Deutschland (Bild: Mastercard)
Bild: Mastercard
Masterpass kommt nach Deutschland
Noch im Jahr 2014 sollen die 700.000 Mastercard-Inhaber der Sparda-Banken Masterpass online, mobil und später auch im stationären Handel nutzen können. Die Wallet ist nicht an Mastercard gebunden, das heißt, Nutzer können auch andere Zahlmethoden und Kreditkarten integrieren. Nutzer sollen mobil über QR-Code oder NFC bezahlen können. Online-Payment will Masterpass stark vereinfachen, sodass die Shopper nicht bei jedem Kauf Bankdaten eingeben müssen.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Computop - the payment people

Computop bietet weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Im E-Commerce, am POS und auf mobilen Geräten können Händler und Dienstleister aus über 250 Zahlarten wählen. Der Global Player Computop mit Standorten in D, CN, UK, USA wickelt jährlich für über 15.000 Händler Zahlungstransaktionen im Wert von 31 Mrd. $ ab.

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.07.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?