Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Und wenn sie nicht gestorben sind, so arbeiten Marketing & Sales vereint Hand in Hand. Was nach einem Märchen klingt - zu schön, um wahr zu sein - wird Realität. Der Vortrag verrät, wie.
Zum Vortrag
Wie man digitalen Dialog erfolgreich umsetzt, und das Always On der digitalen Vertriebskommunikation erreicht.
Zur kostenlosen Anmeldung

Schulungstrends 2021: Diese IT-Skills sind besonders gefragt

14.01.2021 Eine Studie wertet aus, welche IT- und Technologie-Qualifikationen 2020 besonders gefragt waren und leitet daraus Trends für 2021 in der beruflichen Weiterbildung ab.

 (Bild: kreatikar / pixabay.com)
Bild: kreatikar / Pixabay
Die rasante technologische Entwicklung macht es Unternehmen schwer vorherzusehen, welche beruflichen Qualifikationen und Fähigkeiten als nächstes gefragt sein werden. Wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen, müssen sie jedoch schnell auf veränderte Anforderungen reagieren. Auch 2021 hat die beschleunigte Entwicklung in Bereichen wie Digitalisierung, Remote Arbeit und IT-Sicherheitsanforderungen weitreichende Folgen für die Arbeitswelt. Corporate Learning Spezialist Skillsoft zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat die Abfragen von fünf Millionen Lernenden im Bereich IT- und Technologie-Schulungen ausgewertet. Der Report 'Lean into Tech: 2020 Tech Skills Trends & 2021 Predictions' zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zeigt, welche Kurse und Inhalte im Jahr 2020 an stärksten gefragt waren und gibt Prognosen für die zu erwartenden Trends im Jahr 2021. Der Fokus liegt auf den Bereichen Softwarekenntnisse, Programmierung, Datenverarbeitung, Sicherheit sowie Cloud.

Laut dieser Auswertung werden 2021 Qualifikationen und technische Fähigkeiten aus den folgenden Bereichen besonders gefragt sein:
  • Programmiersprachen wie Python
  • Datenanalyse
  • Grundlagen der Datensicherheit
  • Agile Methoden
  • DevOps und SecOps
  • Cloud-Grundlagen

Datenfokus von Unternehmen nimmt zu

Unternehmen sind immer stärker datengetrieben. Skillsoft verzeichnete 2020 einen Anstieg der Kursnutzung im Bereich Datenanalyse und Datenvisualisierung um 1.000 Prozent. Die Datennutzung ist dabei nicht mehr nur auf einen Bereich der Organisation beschränkt. Die Datentechnologie erstreckt sich stattdessen über das gesamte Unternehmen. Daher müssen Unternehmen die Datenkompetenz in allen Aufgabenbereichen durch Fähigkeiten wie Datenanalyse und Grundlagen der Datensicherheit verbessern.

Dieser Trend zeigt sich auch in der Auswertung der Kursnutzung in der Region EMEA:
Acht der zehn am stärksten gefragten Kurse (gemessen an der aufgewendeten Zeit) gehörten hier in den Bereich Datenwissenschaften und SQL. Zu den gefragtesten Kursabschlüssen in EMEA gehörten 2020 außerdem die Schulungsinhalte Softwarekenntnisse (27 Prozent), Infrastruktur (21 Prozent), Datenverarbeitung (16 Prozent), Programmierung (15 Prozent), Cloud (10 Prozent) und Security (9 Prozent).

Top 10 Themen im Bereich Security

Durch die beschleunigte Umstellung auf Remote-Arbeit rückte das Bedürfnis nach Online- und Informationssicherheit noch stärker in den Fokus. Denn angesichts der neuen, pandemiebedingten Arbeitsstrukturen kommen Eingriffe in die Cybersicherheit noch häufiger vor, und die Auswirkungen sind noch gravierender. Die IT-Sicherheit hängt heute ebenso von den Menschen ab wie von der Technologie. Die Nachfrage nach Fähigkeiten wie DevOps und CloudOps Security verzeichneten 2020 einen rapiden Anstieg. Ein Trend, der sich 2021 fortsetzen wird, da Belegschaften weiterhin in Remote-Arbeitsumgebungen arbeiten und Arbeitsprozesse generell zunehmend virtueller werden.

Zu den Top 10 der am häufigsten gesuchten Schulungsthemen im Bereich Security gehörten:
  • Information Data Systems
  • Security Fundamentals
  • Cyberops
  • Phishing Defensive Strategies
  • Cloud Security
  • Threat Intelligence
  • Information System Security
  • Application Security
  • Infrastructure Security
  • Ethical Hacking

Steigende Nachfrage und Investition in Fortbildung

Technologiekompetenzen sind sehr gefragt, aber das Angebot an Fachkräften mit den erforderlichen Fähigkeiten ist gering - was die Qualifikationslücken in vielen Organisationen verschärft. Wie wichtig das Thema Fortbildung aus diesem Grund für Unternehmen ist, zeigte bereits eine Umfrage der Brandon Hall Group und Skillsoft im Jahr 2020. 45 Prozent der befragten Unternehmen planten laut der Umfrageergebnisse die Investitionen in Fortbildungsmaßnahmen (L&D) für technische Fähigkeiten zu erhöhen, um sich auf die Zukunft vorzubereiten.

Laut der aktuellen Studie verzeichnete Skillsoft einen Anstieg der für die Nutzung von Lerninhalten investierten Stunden um 52 Prozent. Die Hälfte der 20 am stärksten nachgefragten Kurse gehörte in den Bereich "Agile" und "Devops". Auch die Rate der Kursabschlüsse im Bereich Netzwerke und Infrastruktur hat sich 2020 verdreifacht.

(Autor: Frauke Schobelt )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?