Ihr Auftritt auf der DMEXCO DialogArea 2024 Frühbucher-Rabatt sichern
Die Erfolgsstory geht 2024 weiter: Messeauftritt, Speakerslot, zusätzliche Leads, Marketing-Riesenpaket: Alles Inklusive.
Frühbucher-Rabatt sichern
Expert Talk: "Wir erleben eine Explosion der Touchpoints" Video-Podcast ansehen
Die Komplexität modernen Marketings ist schon heute beachtlich - und wird in Zukunft noch weiter wachsen. Welche Herausforderungen für Unternehmen entstehen, und wie sie diese bewältigen können, erklärt Eric Heiliger von Axciom. Video-Podcast ansehen
Intelligentes CMS

KI-Kooperation: Storyblok integriert DeepL und ChatGPT-Features

01.09.2023 Das Content Management System kann nun Texte automatisch übersetzen, Metadaten pflegen und Assets durch KI optimieren lassen.

 (Bild: Midjourney / Dominik Grollmann)
Bild: Midjourney / Dominik Grollmann
Storyblok zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , Anbieter eines Content Management Systems (CMS), kooperiert mit dem Online-Übersetzungsdienst DeepL zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und der internationalen B2B E-Commerce Agentur Virtual Identity zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen . Die Technologiepartnerschaft soll es ermöglichen, zahlreiche KI-Anwendungen nahtlos in ihre Content-Workflows zu integrieren und das breite Potenzial von KI effizienter zu nutzen.

Zentrales Element ist dabei die KI-basierte Übersetzungs-App von DeepL, die NutzerInnen nun direkt in Storybloks Content Management System verwenden können, ohne zwischen Browser-Tabs wechseln zu müssen. Mit wenigen Klicks lassen sich Texte automatisch im CMS übersetzen. Dadurch können Unternehmen den Aufwand für Übersetzungsprozesse drastisch reduzieren sowie die Time-to-Market für neue Inhalte erheblich verkürzen.

Um die volle Leistungsfähigkeit von KI auszuschöpfen, hat Virtual Identity außerdem Integrationen von ChatGPT (BETA) sowie DALL-E (BETA) im CMS von Storyblok realisiert. Damit erhalten AnwenderInnen direkten Zugriff auf KI-generierte Assets und können bestehenden Content anreichern, optimieren und formatieren. Die direkte Nutzung der Anwendungen ermöglicht die integrierte Erstellung von Inhalten innerhalb der ohnehin bestehenden Arbeitsabläufe.

Ein weiterer Teil der KI-Kollaboration ist der AI Metadata Companion. Die Bereitstellung von Assets mit den richtigen Metadaten und Barrierefreiheit sind entscheidend für gutes SEO, doch gerade die Barrierefreiheit einer Website erfordert eine zeitaufwendige Datenpflege. Der Assistent setzt an dieser Stelle an, indem er Assets und Seiteninhalte automatisch analysiert, relevante Abstracts oder Tags mithilfe von KI extrahiert und diese automatisch als Metainformationen einpflegt. Darüber hinaus legt er Fokuspunkte für Bilder fest, um eine optimale Darstellung bei allen Auflösungen zu gewährleisten.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: