Wie »revolutionär« KI im Marketing wirklich ist und worauf Marketer stets ein Auge halten sollten, zeigt Sebastian Mengewein anhand von Praxisbeispielen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Jeder Fünfte kauft im Online-Baumarkt

06.05.13 Jeder fünfte Internetnutzer hat bereits Heimwerkerbedarf im Internet gekauft. Besonders beliebt sind die Online-Baumärkte laut einer Umfrage des Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bei den 50- bis 64-jährigen Onlinern. 28 Prozent von ihnen haben bereits Werkzeuge, Gartengeräte oder Material für die Renovierung online gekauft.

Heimwerker- und Gartenbedarf im Web gibt es nicht nur bei großen Internet-Kaufhäusern. Auch viele Baumärkte haben eigene Online-Shops. Ein Nachteil des Handwerk-Commerce sind jedoch die hohen Lieferkosten: Sie betragen laut Bitkom meist zwischen 30 und 35 Euro. Von Vorteil dagegen sind die Tipps und Anleitungen, auch in Video- oder Forenform, die Heimwerker auf vielen Baumarkt-Webseiten finden.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.05.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?