Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Paid Content: Deutsche machen da nicht mit!

18.07.2012 Laut einer Umfrage der Europäischen Kommission zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser kaufen nur rund 17 Prozent der deutschen Internetnutzer Content- oder Software-Downloads. Das reicht nur für Platz neun im EU-weiten Ranking. Deutlich weniger skeptisch sind etwa die Skandinavier. In den Top 10 finden sich sechs nordeuropäische Länder, zeigt die Visualisierung der Daten von Statista zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Internetnutzer iim europäischen Vergleich, die 2011 für Downloads oder Software aus dem Web bezahlt haben
(chart: Europäische Kommission / Statista (Grafik))

(Autor: Sebastian Halm )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

denkwerk GmbH

denkwerk ist eine unabhängige, international tätige Digitalagentur mit Büros in Köln und Berlin. denkwerk gestaltet mit 190 Experten den digitalen Wandel für führende Marken und Unternehmen.

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.07.2012:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?