Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Das für Onlineshop-Betreiber zu bewältigende Datenvolumen kennt nur eine Richtung: nach oben. Erfahren Sie, was Sie wissen müssen, um auch in Zukunft den Überblick zu behalten und wie Sie ihr Produktdatenmanagement langfristig erfolgreich gestalten.
Zum Programm des Webinars

Zeitenwende: 2017 erstmals mehr Online- als TV-Werbung

27.03.2017 Die zur Publicis zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen -Gruppe gehörende Mediaagentur Zenith Relation Browser geht davon aus, dass die weltweiten Spendings für Online-Werbung in diesem Jahr um rund 13 Prozent auf 205 Milliarden US-Dollar steigen werden. Damit würde Online-Werbung erstmals die Ausgaben für klassische TV-Werbung überholen, die Zenith zufolge bei 192 Milliarden US-Dollar liegen sollen.

 (Bild: Nan Palermo/Flickr)
Bild: Nan Palermo/Flickr
Bild: Nan Palermo/Flickr unter Creative Commons Lizenz by

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Investitionen der größten deutschen Onlineshops in TV-Werbung und Adwords
(chart: iBusiness.de/The-Oversea.com/Xamine/XAD Services)

(Autor: Dominik Grollmann )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.03.2017:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?