Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Möbelreport: Fünf Prozent der Möbel wurden online gekauft

07.09.15 Der deutsche Möbelhandel ist 2014 um 1,4 Prozent auf 31,5 Milliarden Euro gewachsen. Laut einer aktuellen Studie, die das EHI Retail Institute zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Auftrag des Mittelstandsverbunds zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser durchgeführt hat, gewinnt der Onlinehandel weiter an Bedeutung.

 (Bild: Hermes)
Bild: Hermes
Über den Versandhandel wurden im vergangenen Jahr 2,1 Milliarden Euro umgesetzt, was einem Marktanteil von 6,7 Prozent entspricht. Im Jahr davor waren es noch 1,97 Milliarden Euro - ein Wachstum von 6,6 Prozent.

Ausschließlich über Onlinekanäle wurden 1,6 Milliarden Euro Umsatz generiert, was einen Anteil am gesamten Möbelhandel von rund 5 Prozent entspricht. 2013 betrug der Onlineumsatz von 1,3 Milliarden Euro - und 4,2 Prozent Anteil am Gesamten.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.09.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?