Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier voten und gewinnen
Hintergründe, Entscheidungskriterien und Erfahrungswerte fürs digitale Marketing. Das Webinar hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung, ob Headless für Sie relevant ist.
Zum Programm des Webinars

Amazon geht mit 3D-Druck-Shop online

Wer schon immer eine Wackelkopf-Figur haben wollte, die aussieht, wie er selbst, wird bei Amazon fündig (Bild: Amazon)
Bild: Amazon
Wer schon immer eine Wackelkopf-Figur haben wollte, die aussieht, wie er selbst, wird bei Amazon fündig
29.07.2014 Mass Customization gibt es nun auch bei Amazon. Der Händler bietet in seinem 3D-Druck-Shop zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser ab sofort mehr als 200 im 3D-Druck hergestellte Produkte an, die sich der Kunde unter anderem in Form, Farbe oder Material individualisieren lassen kann. Dazu gehört Schmuck, Spielwaren, Dekoration und Fashionartikel. Ziel von Amazon ist es, den 3D-Druck auch denjenigen Kunden zugänglich zu machen, die sich nicht mit 3D-Gestaltungssoftware auskennen, und gleichzeitig Designern und Herstellern eine Plattform für ihre Produkte zu bieten.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.07.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?