Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

Infografik: Entwicklung des mobilen Affiliate-Marketing 2016

22.03.16 Das Affiliate-Netzwerk Zanox zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat in seinem 'Mobile Performance Barometer' das mobile Einkaufsverhalten in über 11 internationalen Vertriebsgebieten ermittelt. Sie basieren auf Daten zu mobilen Transaktionen und Umsätzen von mehr als 4.300 Advertisern der Branchen Retail, Travel, Finance und Telekommunikation in Benelux, Brasilien, Deutschland & Österreich, Frankreich, Großbritannien, Italien, Osteuropa, Schweiz, Skandinavien, Spanien und den USA.

 (Bild: PublicDomainPictures Pixabay)
Bild: PublicDomainPictures Pixabay
Kernergebnisse:
  • Die Retailbranche kurbelt die mobilen Einkäufe und mobilen Transaktionen über den Black Friday und die Weihnachtszeit ordentlich an
  • Großbritannien und Skandinavien führen die Liste der mobilen Transaktionen an
  • Die Schweiz, die das Schlusslicht im Ranking der mobilen Transaktionen bildet, generiert die höchsten durchschnittlichen Bestellwerte im Online Reisesegment
  • Hohe iOS Umsatzanteile stehen im Zusammenhang mit Kaufkraft und Einkommen
  • 79 Prozent Anstieg bei den mobilen Sales in 2015 gegenüber 2014
  • 26 Prozent aller Transaktionen erfolgen über mobile Endgeräte
  • 65 Prozent Umsatzanteil für iOS
  • Über 5,3 Millionen Sales während des Black Fridays und der Weihnachtszeit

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Zanox hat in seinem 'Mobile Performance Barometer' das mobile Einkaufsverhalten in über 11 internationalen Vertriebsgebieten ermittelt. Sie basieren auf Daten zu mobilen Transaktionen und Umsätzen von mehr als 4.300 Advertisern der Branchen Retail, Travel, Finance und Telekommunikation in Benelux, Brasilien, Deutschland & Österreich, Frankreich, Großbritannien, Italien, Osteuropa, Schweiz, Skandinavien, Spanien und den USA.
(chart: Zanox)

(Autor: Joachim Graf )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.03.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?