Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Auf dem Weg zur perfekten Personalisierung sollte man sich von Bauchentscheidungen trennen und stattdessen datenbasierte Personalisierungs-Strategien weiterentwickeln. Unser Webinar zeigt Ihnen fünf Methoden, die jede KI-Strategie erfolgreicher machen.
Zum Programm des Webinars
An zwei Tagen liefert Ihnen Virtuelle Trendkonferenz Hintergründe zu Marketing und E-Commerce 2020.
Jetzt kostenlos vorregistrieren

KI soll Youtubes unappetitliches Problem mit pädophilen Kommentaren lösen

04.03.2019 Videonetzwerk Youtube zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat ein strukturelles Problem mit Kommentaren pädophilen Inhaltes - die tauchen so massenhaft unter harmlosen Videos auf, die Kinder beim Turnen oder Schwimmen zeigen, dass der Konzern handeln muss. Werbekunden ergreifen nämlich die Flucht.

Das Problem uferte derart aus, dass Advertiser wie Nestlé und Disney Anzeigen auf dem Videokanal zurückgezogen haben, berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Youtube vollzog eine Vollbremsung und schaltete die Kommentarfunktion bei mehreren Millionen betroffener Videos vollständig ab. Künftig soll eine verbesserte Analysesoftware pädophile Kommentare besser identifizieren helfen.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.03.2019:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?