Wie Sie Ihre KI-Projekte gefördert bekommen Zum Exklusiv-Webinar anmelden
KI-Projekte aufsetzen, die Firma mit digitaler Transformation fit für die Zukunft machen: Oft scheitert es am Geld. Erfahren Sie, wie Sie für sich oder für Ihre Kunden Fördergelder an Land ziehen.
Zum Exklusiv-Webinar anmelden
Expert Talk: "Verzahnung von Marketing und Vertrieb hat riesigen Effekt" Video-Podcast ansehen
"Effizienz" ist 2024 zu einem der wichtigsten Stichworte erfolgreicher Unternehmen geworden. Das gilt insbesondere für die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb - die Budgets sind schließlich überall knapper geworden. Wie sich Unternehmen richtig aufstellen, damit die Umsätze flutschen, erklärt HubSpot-Managerin Josephine Wick Frona im iBusiness Expert Talk.Video-Podcast ansehen
Digital Signage im Flagshipstore von Breuninger in Nürnberg. (Bild: Breuninger)
Bild: Breuninger
Digital Signage im Flagshipstore von Breuninger in Nürnberg.

Handelsservices: Wie der stationäre Handel digital aufholt

08.07.2021 - Die Customer Journey ist digitaler geworden. Der Präsenzhandel beginnt, sich darauf einzustellen, um Online-Feeling auch im Ladengeschäft bereit zu stellen. Doch nicht alles, was Berater und Hersteller vorschlagen, ist sinnvoll.

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Vor der Einführung digitaler Services am POS müssen stationäre Händler die wirklichen Bedürfnisse ihrer Kundschaft analysieren.
Wie das digitalisierte Einkaufen der Zukunft auch aussehen könnte, kann man aktuell am Bahnsteig im Bahnhof Ahrensburg in Schleswig-Holstein ausprobieren. Seit Juni testet dort die Deutsche Bahn zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser einen komplett digitalisierten Mini-Markt Relation Browser , in dem die Kundschaft rund um die Uhr einkaufen kann. 300 Artikel stehen zur Auswahl. Eingecheckt und bezahlt wird in dem Smart Store per App. Anbieter wie Combi, Edeka, Netto oder Tegut testen längst ähnliche Konzepte. Betreiber des Bahn-Stores ist die Valora Gruppe, die auch in der Schweiz autonome Mini-Märkte unterhält, die ohne Verkaufspersonal ausko

Premium-Inhalt

Noch nicht iBusiness-Mitglied? Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf.

Kostenlos Registrieren Anmelden/Login
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
 (Michael Sahlender)
Bild: Michael Sahlender
Michael Sahlender (Mirakl)

Best Practices: Selbst Marktplatz werden - Von Douglas, Home24, Conrad Electronic lernen

Wie der Sprung zum eigenen Marktplatz gelingt und welche Schritte Sie für den Launch eines eigenen Marktplatzes berücksichtigen müssen, zeigt Ihnen dieses Webinar anhand von Best Practices erfahrener Unternehmen.

Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: