Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

RFID-Markt wächst auf 6,25 Milliarden Euro

20.07.12 Um 17 Prozent wird der globale Markt für RFID 2012 wachsen, so der ID Tech Forecast zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Der Umsatz von umgerechnet 6,25 Milliarden Euro weltweit (7,46 Dollar) kumuliert Tags, Lesegeräte sowie Software und Services.

In den meisten Anwendungsfeldern wächst der Markt um zehn Prozent - in einzelnen allerdings sehr viel mehr. Das liegt zum einen daran, dass einzelene Regierung den EInsatz von RFID inzwischen gesetzlich vorschreiben - so Neuseeland und Europa bei Nutztieren. Zudem investieren Regierungen große Summen in RFID-Techniken, beispielsweise bei Büchereien oder für Straßenmaut-Anwendungen. Militärische Anwendungen haben gegenüber den Vorjahren allerdings nachgelassen.

Im Handel wächst RFID schnell, 2012 werden eine Milliarde RFID-Etiketten (Tags) verwendet, 2013 ein Drittel mehr. RFID auf Tickets summieren sich global auf 500 Millionen Stück. Insgesamt rechnet die Studie mit 3,98 Milliarden verkauften Tags. 2011 waren es erst 2,93 Milliarden - zumeist passive UHF-RFID-Etiketten.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.07.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?