Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie anhand von konkreten Use Cases, wo Sie Ihr Optimierungspotenzial heben: von der Konzeption bis hin zur Architektur von konkreten Lösungen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Gründer kaufen Daily Deal von Google zurück

25.02.2013 Der Kauf von Daily Deal zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser war für Google zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser offenbar kein gutes Geschäft: Nun haben die Gründer Fabian'Fabian Heilemann' in Expertenprofilen nachschlagen und Ferry Heilemann'Ferry Heilemann' in Expertenprofilen nachschlagen das Gutscheinportal von Google zurückgekauft.

Auf der Webseite begrüßen sie Besucher mit der Information, dass Ihnen heute mitzuteilen, dass "wir als Gründer und Geschäftsführer das Unternehmen DailyDeal von Google zurückgekauft haben und ab sofort in Eigenregie weiterführen werden."Vor einigen Wochen waren bereits Gerüchte aufgekommen, Google wolle Daily Deal wieder abstoßen. Offenbar haben die Gründer die Gelegenheit beim Schopf gepackt und ihre Fiorma zurückerworben.

Der Rückkaufpreis ist laut deutsche-startups.de zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser unbekannt. Google hatte das Unternehmen Ende 2011 übernommen, für eine Summe von 100 Millionen Dollar.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 25.02.2013:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?