Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Was zeichnet den Katalog der Zukunft aus? Wie gelingt der Weg hin zum individualisierten Katalog? Diese Fragen werden u.a. im Vortrag beantwortet.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Digitaler Katalog-Tag des Versandhausberater'
"Wozu noch Marketing" (oder, wie die Magratheaner sagen würden: "Wie Sie Zukunftstechnik mit klassischen Dialogwahrheiten verknüpfen".
Zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'

E-Plus und Targobank kooperieren beim mobilen Bezahlen

27.06.2012 Ab September 2012 bieten die E-Plus Gruppe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und die Targobank zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser nach eigenen Angaben eine Variante des mobilen Bezahlens per NFC-Technologie an. Ein Mastercard-Bezahlchip dient als kontaktloses Zahlungsmittel. Er wird Kunden zusammen mit einer klassischen MasterCard-Kreditkarte ohne zusätzliche Kosten ausgehändigt und hat nur ungefähr ein Drittel der Größe einer normalen Kreditkarte.

So kann der Bezahlchip über eine Klebevorrichtung auf die Rückseite jedes erhältlichen Mobiltelefons angebracht werden. Damit ist das mobile Bezahlen auch mit Mobiltelefonen ohne NFC-Funktion möglich, so die Angaben.

Wie bei einer klassischen Kreditkarte kann prinzipiell jeder Betrag mit dem Mastercard-Bezahlchip beglichen werden. Kern dieser Lösung ist aber vor allem das Begleichen kleinerer Beträge unter 25 Euro, für die keine Eingabe einer PIN notwendig ist. Erst ab einem Betrag von 25 Euro muss die PIN-Nummer zum Abschließen des Bezahlvorgangs eingegeben werden.

"Der MasterCard-Bezahlchip macht das bargeldlose Bezahlen schneller, komfortabler und einfacher. Und gleichzeitig können wir unseren Kunden dank kostenlosem Konto-SMS-Service und 0-Euro-Haftungsrisiko ein Höchstmaß an Sicherheit bieten", erklärt Jürgen Lieberknecht 'Jürgen Lieberknecht' in Expertenprofilen nachschlagen , Vorstand für Produktmanagement & Marketing der Targobank.

(Autor: Markus Howest )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Computop - the payment people

Computop bietet weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Im E-Commerce, am POS und auf mobilen Geräten können Händler und Dienstleister aus über 250 Zahlarten wählen. Der Global Player Computop mit Standorten in D, CN, UK, USA wickelt jährlich für über 15.000 Händler Zahlungstransaktionen im Wert von 31 Mrd. $ ab.

In diesem Beitrag genannt:

Firmen und Sites: eplus-gruppe.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.06.2012:
Premium-Inhalt Abteilungs-Egoismus, Borniertheit, Machtpoker: Wie man Internet-Projekte trotzdem intern durchsetzt (27.06.2012)
Premium-Inhalt Die Teamgeist-Kultur braucht die Anerkennung von oben (27.06.2012)
Die dreißig Einflussfaktoren auf die Online-Reputation einer Marke (27.06.2012)
Die fünf gefährlichsten Softwarefehler bei Onlineshops (27.06.2012)
Facebook nervt am meisten in der Beziehungs-Kommunikation (27.06.2012)
(N)Onliner Atlas 2012: Über drei Viertel der Deutschen sind online (27.06.2012)
Kunden nutzen Filiale und Onlineshop ergänzend (27.06.2012)
Londoner Polizei jagt mutmaßliche Randalierer mit Steckbrief-App (27.06.2012)
Vier Gründe, warum sich E-Mail-Marketing für Online-Shop-Besitzer lohnt (27.06.2012)
Prognose: Konsumklima soll ansteigen (27.06.2012)
E-Plus und Targobank kooperieren beim mobilen Bezahlen (27.06.2012)
Display-Ads: Criteo-Studie weist Relevanz von Klicks für Verkäufe nach (27.06.2012)
Öffnung für externe Entwickler: Zynga startet neues Gaming-Netzwerk (27.06.2012)
Onlineportal enthüllt: Sex ist (doch noch ein klein wenig) wichtiger als Fußball (27.06.2012)
Hotel-Portal: Apple-Nutzer bekommen teurere Angebote angezeigt (27.06.2012)
Expansion: Mercateo gründet Landesgesellschaften im Ausland (27.06.2012)
Platform-c und Aperto gründen Aperto Schweiz (27.06.2012)
Markus Fuhrmann wird Partner bei Team Europe (27.06.2012)
Arvato kauft ECommerce-Geschäft in der Schweiz zu (27.06.2012)
Payment: Klarna verstärkt deutsches Management-Team (27.06.2012)
Markus Wölflick übernimmt alleinige Geschäftsführung bei Gutefrage.net (27.06.2012)
Payment: Traxpay erhält vier Millionen US-Dollar Finanzierung (27.06.2012)
Startup: Finanzspritze für Onlinemarktplatz Twago (27.06.2012)
Red Dot Award: 574 herausragende Beispiele für Kommunikationsdesign (27.06.2012)
Deutscher Gründerpreis 2012: Sonderpreis für Pixomondo Studios (27.06.2012)
Sieben Fragen an Benjamin Thym, Barcoo (27.06.2012)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?