Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

T-Online und Meinestadt.de bauen regionale Onlinewerbung aus

28.10.11 Das General-Interest-Portal T-Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen setzt auf Regionales: Zur Verfügung stehen den 25,64 Millionen Nutzern jetzt 346 Stadt- und Bezirksportale mit regionalen bis lokalen Nachrichten, Informationen und Services. Auch die Konkurrenz schläft nicht.

"Mit offensivem Eintritt in das lokale Internetgeschäft deckt t-online.de das gesamte Bundesgebiet ab und bedient damit die zunehmende Markt-Nachfrage nach lokalen Diensten und Informationen", lobt sich die Telekom-Tochter öffentlich. Das Angebot umfasst Nachrichten auf Lokalebene, Polizeimeldungen, lokale Wetter-, Sport- und Kino-Informationen, Vergleichsanwendungen für lokale Anbieter (z.B. für Angebote aus ansässigen Märkten), Kleinanzeigen sowie einen interaktiven Veranstaltungskalender. Die Inhalte werden in Teilen von der T-Online-Redaktion produziert sowie aus Telekom-eigenen (z.B. Scout-Gruppe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Fussball.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , u.a.) sowie Partner-Netzwerken aggregiert und verortet. Alle Stadt- und Bezirksportalseiten sind genauso wie die dazugehörigen Bundeslandseiten Bestandteil des Portfolios von Vermarkter InteractiveMedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit Regio-Targeting.


Konkurrent Meinestadt.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen geht eine strategische Allianz mit Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ein und verkauftals Premium-KMU-Partner regionalen Werbekunden neben Branchenbucheinträgen auch Adwords-Anzeigen. Das sei ein "Fullservice für lokales Online-Marketing aus einer Hand", argumentiert der Betreiber.

Kleine und mittlere Unternehmen, die ein Premium-Profil im Branchenbuch von Meinestadt.de haben, können dabei aus verschiedenen Anzeigen-Paketen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen zwischen 50 und 200 Euro wählen. So werden sie neben der lokalen Suche bei Meinestadt.de auch in der Suche von Google optimal gelistet und gefunden.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.10.11:
Premium-Inhalt Internationalisierung: Wie Onlineshops und Agenturen die Personalfrage klären (28.10.11)
Premium-Inhalt Erfolgreiche Integration als Offshoring-Strategie (28.10.11)
T-Online und Meinestadt.de bauen regionale Onlinewerbung aus (28.10.11)
Urteil: Impressum muss bei Facebook-Profilen auffindbar sein (28.10.11)
Ranking: Die größten deutschen E-Learning-Anbieter (28.10.11)
Firefox for Bing: Mozilla und Microsoft kooperieren (28.10.11)
Handy-Allianz: Sony macht es ohne Ericsson (28.10.11)
Kundenfrust: Social Media ist effektiver als Telefonhotline (28.10.11)
Jeder Dritte Online-Händler plant Produktempfehlungssysteme zu integrieren (28.10.11)
App-Ranking: Springer steht auf Platz eins der zehn besten Zeitungs-Apps weltweit (28.10.11)
1. Google: Maps-API ist nicht länger kostenfrei (28.10.11)
2. Google: Ripple zeigt die Verbreitung von Post in einem Netzwerk (28.10.11)
3. Google: Neue Strategie bei Rabattdienst Offers (28.10.11)
4. Google: 'Google Business Photos' (28.10.11)
Diaspora als Facebook-Alternative (28.10.11)
Ihre Meinung ist gefragt: Interaktives Wirtschaftsklima Herbst 2011 (28.10.11)
China: Suchmaschine Baidu macht 85 Prozent mehr Umsatz (28.10.11)
HP behält sein Tablet- und PC-Geschäft (28.10.11)
Gewinner des DMMA Onlinestar 2011 gekürt (28.10.11)
BurdaYukom stärkt Digita-Media-Bereich (28.10.11)
Mediabrands erweitern ihre Digitalisierungs- und Diversifikationsstrategie (28.10.11)
Razorfish erweitert das Beraterteam (28.10.11)
Vertical Network Media baut vertikale Netzwerke aus (28.10.11)
Mediabuying-Agentur Gameplay Media treibt Polen-Geschäft voran (28.10.11)
Innogames baut Management-Team aus (28.10.11)
BMWI: Startschuss des High-Tech Gründerfonds II (28.10.11)
BOB-Awards 2012: Digitale B2B-Kommunikation wird wichtiger (28.10.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?