Online-Marktplätze sind der Erfolgskanal im E-Commerce! Erfahren Sie, worauf es bei der Wahl einer Middleware ankommt und warum nahtlose Prozesse einen echten Wettbewerdsvorteil darstellen.
Hier kostenlos zuhören
Onlinekunden wünschen eine möglichst authentische Produktvorstellung. In dieser Session zeigen wir Ihnen, welche Prinzipien und Lösungsansätze Sie dabei unterstützen, Ihre Produktdaten wirkungsvoll zu nutzen und einzusetzen.
Jetzt anmelden

Social-Media-Nutzung: So geht die Nutzeraktivität bei Google Plus den Bach runter

26.03.2014 Das soziale Netzwerk des Suchmaschinenriesen Google Plus zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat weltweit zwar rund 1,2 Milliarden Nutzer, davon sind aber nur 360 Millionen aktiv (Stand: Q4 2013). Bedeutet: Drei von zehn Nutzern sind aktiv. In Deutschland sieht es noch übler aus, was das Engagement betrifft.

Von den insgesamt 15,4 Millionen registrierten sind nur 3,1 Million Nutzer aktiv. Anders formuliert: Nur zwei von zehn Mitgliedern machen aktiv bei Plus mit (20 Prozent), wie aus Statistiken von Wearesocial zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hervorgeht.
Eine absolut negative Entwicklung wie der Vergleich zum Vorjahreszeitraum zeigt: Im vierten Quartal 2012 waren mit 2,2 Millionen noch rund 25 Prozent der 8,7 Millionen Nutzer in Deutschland aktiv.

Global sieht es sogar noch übler aus: Die Quote der Aktiven sank von 51 auf 32 Prozent.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Ups. Google Plus wächst - um Karteileichen. Die Aktivität schrumpft dagegen.
(chart: wearesocial.net)

(AutorIn: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?