Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier Marketingkopf 2020 wählen
Der Vortrag liefert strategische Guidelines für die Entwicklung von Geschäftsprozessen und Geschäftsmodellen in Marketing und E-Commerce im Jahr 2020 und darüber hinaus.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

TV lebt - aber wohnt immer öfter im Web

17.12.2014 Der Fernsehkonsum der Deutschen lag 2014 mit 219 Minuten täglich stabil auf Vorjahresniveau - doch die Zuschauer wandern langsam auf Online-Kanäle ab, stellt eine Studie der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung AGF zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser fest.

 (Bild: mojzagrebinfo/Pixabay)
Bild: mojzagrebinfo/Pixabay
Während der klassische TV-Konsum über einen Fernseher bei jungen und älteren Nutzern steigt, sinkt er im Segment der 20- bis 29-Jährigen - hier gab es bei der Bewegtbildnutzung über herkömmliche TV-Geräte ein Minus von sechs Prozent.

Diese Abwanderer finden sich beim nonlinearen TV-Konsum wieder. Die Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen, die in der klassischen TV-Nutzung meist geringere Struktur-Anteile aufweist, ist dagegen bei der Streamingnutzung überproportional stark vertreten.

Auch auf Formatebene lassen sich diese Tendenzen in der Nutzung nachvollziehen. Bei drei Ausstrahlungen des Tatort zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im Oktober war mehr als ein Drittel der Streaming-Seher unter 30 Jahre alt. Noch stärker zeigt sich der Nutzungs-Shift zu den nonlinearen TV-Angeboten bei jungen Formaten wie der heute-Show zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser mit einem Strukturanteil von knapp 44 Prozent der unter 30-Jährigen (TV: acht Prozent).

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.12.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?