Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Agentur gegründet: Süddeutscher Verlag setzt auf PR- und Corporate Publishing

11.08.16 Der Süddeutsche Verlag zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser startet eine PR-Agentur. SZ Scala wird Werbetreibenden künftig PR- und Corporate-Publishing-Leitungen anbieten.

  (Bild: PeterKraayvanger/pixabay)
Bild: PeterKraayvanger/Pixabay
Als Basis der verlagseigenen Agentur wird das vorhandene Geschäft von SZ Publishing zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und dere Corporate-Publishing-Agentur SV onpact zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser dienen, berichtet das PR Journal zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Damit zeigt sich, dass die Zeitungen an einer Überführung ihres bisherigen Geschäftsmodells - Nutzer zahlen Geld für Content - ins Web scheitern und ihr Heil in einer Verquickung von Content und Advertising suchen. Dabei besteht die Gefahr, dass die Verlagsmarke beschädigt wird, es also zu einem Glaubwürdigkeitsverlust kommt und Nutzer Inhalte zunehmend als Werbung wahrnehmen. Das vertreibt wiederum Leser und nimmt zugleich den Werbetreibenden die Motivation, Inhalte zu platzieren - denn dann können sie ja gleich SEA, Display oder Social machen.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.08.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?