Online-Marktplätze sind der Erfolgskanal im E-Commerce! Erfahren Sie, worauf es bei der Wahl einer Middleware ankommt und warum nahtlose Prozesse einen echten Wettbewerdsvorteil darstellen.
Hier kostenlos zuhören
Onlinekunden wünschen eine möglichst authentische Produktvorstellung. In dieser Session zeigen wir Ihnen, welche Prinzipien und Lösungsansätze Sie dabei unterstützen, Ihre Produktdaten wirkungsvoll zu nutzen und einzusetzen.
Jetzt anmelden

Online-Videokonsum: Studie beleuchtet Youtube-Nutzung

07.03.2019 Nutzer verbringen sieben mal mehr Zeit mit dem 'toten' linearen Fernsehen als mit Youtube.

 (Bild: Pixabay/ Geralt)
Bild: Pixabay/ Geralt
Die AGF Videoforschung (AGF) zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und YouTube zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser veröffentlichen erstmals Ergebnisse ihrer seit mehr als drei Jahren bestehenden Zusammenarbeit. Die Ergebnisse im Beobachtungszeitraum Oktober 2018 zeigen eine durchschnittliche tägliche Sehdauer von 267 Minuten für Personen ab 18 Jahren.

Dabei beläuft sich die klassisch lineare TV-Nutzung im Untersuchungszeitraum auf durchschnittlich 232 Minuten pro Tag. Zudem fallen 35 Minuten Streaming-Nutzung an, die größtenteils (60 Prozent) über ein mobiles Endgerät erfolgt.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Seit April 2015 besteht die intensive Zusammenarbeit zwischen der AGF und YouTube mit dem gemeinsamen Ziel, die Plattform YouTube in das AGF-System zu integrieren. Perspektivisch soll damit auch der über die Plattform generierte Medienkonsum transparenter abgebildet werden, um allen Marktpartnern eine bessere Orientierung zu ermöglichen.

Um sicherzustellen, dass die von YouTube angelieferten Daten den Transparenz- und Gütekriterien der AGF entsprechen, werden Auditierungen der Daten und Prozesse durch unabhängige Dritte durchgeführt. YouTube unterscheidet sich in seiner Angebotsstruktur von anderen im AGF-System abgebildeten Bewegtbildangeboten. Die für die Plattform ausgewiesenen Daten beinhalten sämtlichen in Deutschland generierten Traffic. Darunter fallen sowohl Inhalte, die ausschließlich auf YouTube verbreitet werden, wie beispielsweise User Generated Content, als auch Videos von Bewegtbildanbietern, die ihren Content neben YouTube auch über eigene Plattformen oder Plattformen Dritter verbreiten. Wie im gesamten Streaming-Projekt der AGF stammen die von YouTube angelieferten Daten sowohl aus einer Zensus- wie auch aus einer Panelmessung.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit zeigten, dass die Videoplattform YouTube das Angebot für Nutzer und für Bewegtbildanbieter ergänzt - angefangen von Plattform-spezifischen Content-Formaten von YouTube-Creatoren bis hin zu zusätzlichen Distributionsmöglichkeiten für TV-Inhalte. Nicht alle über YouTube verfügbaren Inhalte sind mit Werbung belegbar. Eine Unterscheidung des vermarktbaren Inventars ist in den aktuell vorliegenden Daten noch nicht enthalten.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Im Zeitraum vom 04. bis 31. Oktober 2018 untersuchte die AGF die Bewegtbildnutzung (incl. YouTube) in Deutschland. Aus Gründen der Vergleichbarkeit wurden Personen ab 18 Jahren betrachtet, da Daten für die Mobile- und YouTube-Nutzung nur für diese Publika vorliegen. Im Untersuchungszeitraum lag die durchschnittliche tägliche Sehdauer bei 232 Minuten für TV, bei 33 Minuten für die Plattform YouTube und bei zwei Minuten für andere am AGF-System teilnehmende Bewegtbildanbieter.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Von den 33 Minuten YouTube-Nutzung entfielen drei Minuten auf die im AGF-System abgebildeten Angebote der TV-Sender sowie deren Netzwerke (sog. Multi Channel Networks) mit YouTube eigenen Inhalten. Damit zeigt sich auch die Relevanz der Plattform YouTube als weiteren Distributionsweg für klassische TV-Anbieter. Rund 21 der insgesamt 35 Minuten Streaming-Nutzung entfielen auf Mobile. Neben der standardisiert dargestellten durchschnittlichen Sehdauer kann im AGF-System auch die Verweildauer (Basis: Nutzer des jeweiligen Angebots) ermittelt werden.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Das Angebot auf YouTube ist sehr vielfältig und feingranular. Hinter den Leistungswerten stehen mehr als 35.000 Content Owner und über 75.000 Channels. Die Integration der Plattform in das AGF-System verfolgt das Ziel, zukünftig eine weitaus differenziertere Betrachtung von YouTube-Inhalten zu ermöglichen. Im Beobachtungszeitraum gelang es insgesamt 443 Content Ownern, mehr als drei Millionen Streamviews zu generieren. Davon erreichten 148 über 10 Millionen Views pro Monat und 12 sogar über 100 Millionen Abrufe pro Monat.

(AutorIn: Susanne Steiger )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?