Wenn Sie lernen möchten, wie sie auch im Service eine unschlagbare Customer Experience aufbauen, dann unbedingt vorbei schauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Urheberrecht: US-Initiative bremst illegale Surfer aus

27.02.13 Die US-Musik- und Filmindustrie will Nutzern die Surfgeschwindigkeit drosseln, wenn sie illegale Tauschbörsen nutzen. Das kündigt eine Initiative von amerikanischen Urheberrechtsinhabern Copyrightinformation.org zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser an.

Dazu kooperiert die Initiative mit Internetprovidern (ISPs). Gemeinsam werden die ISPs und die Content-Besitzer Warnhinweise oder Links auf legale (=bezahlpflichtigen) Quellen an Nutzer senden, die sich auf illegalen Peer-to-peer-Netzwerke tummeln. Bleibt der Nutzer resistent, kommt beispielsweise eine Drosselung der Surf-Geschwindigkeit in Frage.
Promovideo der US-Initiative für Urheberrechtsinformatio

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.02.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?