Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Wagniskapital: Berlin bekommt das meiste, München gibt das meiste

22.10.14 In der Studie Berlins Aufstieg als Finanzzentrum für Venture Capital zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wird die Hauptstadt sowohl als Zielort von VC-Investitionen untersucht, wie auch als Standort von VC-Gesellschaften und als Herkunftsort von VC-Investitionen. 589 Venture Capital-Investitionen in Zielunternehmen mit dem Hauptsitz Deutschland innerhalb der Jahre 2012 und 2013 wurden in die Studie einbezogen. Die Analyse zeigt den Aufstieg Berlins zum zweitwichtigsten Finanzzentrum für Venture Capital in Deutschland:

Berlin ist Deutschlands Start-up-City - und ein Wagniskapital-Nehmerland (Bild: Rainer Sturm/pixelio.de)
Bild: Rainer Sturm/PIXELIO
Berlin ist Deutschlands Start-up-City - und ein Wagniskapital-Nehmerland
  • Berliner Unternehmen erhielten in diesem Zeitraum 217 VC-Investitionen mit einem Volumen von 873 Millionen Euro. Mit 44 Prozent Anteil am Volumen und 37 Prozent Anteil an der Investitionszahl liegt Berlin mit Abstand vor allen anderen Städten in Deutschland.
  • Zwei Drittel des in Berlin investierten Kapitals floß in Unternehmen des Informations- und Kommunikationssektors mit den Branchen Internet Services, E-Commerce, Mobile Services sowie Software.
  • Die Berliner Startup-Unternehmen haben in erheblichem Maß auswärtiges Kapital angezogen. Die investierten Mittel stammten nur zu rund 17 Prozent von den in der Stadt beheimateten Investoren, jedoch zu 51 Prozent aus dem Ausland, wobei VC-Gesellschaften aus dem Silicon Valley, London und Moskau die höchsten Beträge investiert haben.
  • Als Standort von VC-Gesellschaften liegt Berlin in Deutschland mit 37 VC-Gesellschaften und 170 Investment-Manager auf einem zweiten Rang. Führend ist München (53 VC-Gesellschaften, 350 Investment-Managern), alle anderen Städte liegen klar zurück, z.B. hat das drittplatzierte Hamburg 28 VC-Gesellschaften mit 80 Investment-Managern.
  • Die Berliner VC-Szene ist jung und wächst dynamisch. Fast die Hälfte aller in Berlin ansässigen VC-Gesellschaften wurde erst seit dem Jahr 2010 gegründet bzw. nahm in Berlin ihre Geschäftstätigkeit auf.
  • Von Berlin aus wurden 9 Prozent aller VC-Investitionen in Deutschland getätigt. Bezieht man nur die innerdeutschen VC-Standorte als Kapitalgeber ein, dann liegt der Anteil Berlins mit 16 Prozent deutlich hinter München (27 Prozent), aber wiederum vor anderen deutschen Städten.
  • Das Berliner Investitionsvolumen blieb zu 80 Prozent innerhalb der Stadtgrenzen, je 5 Prozent flossen nach München und Köln. Eine überregionale Finanzierungsfunktion besteht - auch für Ostdeutschland - nicht.

(Autor: Susan Rönisch )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

ion2s GmbH

Seit mehr als 15 Jahren begleiten wir Unternehmen in ihren digitalen Welten und unterstützen sie mit nachhaltigen Neuentwicklungen sowie Weiterentwicklungen bestehender Lösungen. Wir betreuen unsere Kunden auf diesem Weg ganzheitlich – vom Management über die Realisierung und Qualitätssicherung bis hin zum reibungslosen Betrieb und langfristiger Wartung. Dabei setzen wir auf das Zusammen...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.10.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?