Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier voten und gewinnen
Hintergründe, Entscheidungskriterien und Erfahrungswerte fürs digitale Marketing. Das Webinar hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung, ob Headless für Sie relevant ist.
Zum Programm des Webinars
iBusiness Commerce
Beträge 1 bis 10 von 432
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Panorama

Business Executive Summary 3/2020 ist onlineweiter...

(26.02.2020) iBusiness-Premium-Mitglieder erhalten den aktuellen Trendletter iBusiness Executive Summary diese Tage per Post. Nun ist die Ausgabe auch online. Unter anderem damit:

Business Executive Summary 2/2020 ist onlineweiter...

(29.01.2020) iBusiness-Premium-Mitglieder erhalten den aktuellen Trendletter iBusiness Executive Summary diese Tage per Post. Nun ist die Ausgabe auch online. Unter anderem damit:

Business Executive Summary 1/2020 ist onlineweiter...

(19.12.2019) iBusiness-Premium-Mitglieder erhalten den aktuellen Trendletter iBusiness Executive Summary diese Tage per Post. Nun ist die Ausgabe auch online. Unter anderem damit:

Business Executive Summary 12/2019 ist onlineweiter...

(25.11.2019) iBusiness-Premium-Mitglieder haben den aktuellen Trendletter iBusiness Executive Summary bereits per Post erhalten. Nun ist die Ausgabe auch online. Unter anderem über darüber, wie man Crossmedia-Marketing-Orchestrierung betreibt, der exklusiven Deutschlandstudie Retouren, der exklusiven Marktplatzstudie zu Amazon-Alternativen, der Analyse der erfolgreichsten Shopsysteme in Deutschland, Insights zur Verkaufspsychologie im E-Commerce sowie (mehr)

Business Executive Summary 11/2019 ist onlineweiter...

(05.11.2019) iBusiness-Premium-Mitglieder haben den aktuellen Trendletter iBusiness Executive Summary bereits per Post erhalten. Nun ist die Ausgabe auch online. Unter anderem über Agentur-Vertrieb und Rezession, zehn EMail-Lösungen im Vergleich, Progressive Web Apps im E-Commerce, SUHR und Brand Safety, Daten-Economy-Trends 2020 und Cookie-Aus sowie (weiter)

Zu viel E-Commerce, zu wenig E-Government: Deutsche Weltmeister bei Papierverbrauchweiter...

(07.10.2019) Die Deutschen verbrauchen so viel Papier wie keine andere Nation der Welt und überholen mit 241,7 Kilo pro Kopf und Jahr sogar die immer für einen Verschwendungsrekord guten USA (211 kg/Kopf/Jahr). Grund für den Verbrauch sind zum einen der Onlinehandel (Verpackung und Kartons) sowie die Regierung und ihre Behörden (Liebe zum Totholz und Mangel an Online-Formularen). Das berichtet Heise.de .

Facebook-Währung: Libra-Unterstützung beginnt zu wackelnweiter...

(02.10.2019) Die Unterstützer und Financiers von Facebooks virtueller Währung Libra bekommen kalte Füße: Mehrere hochrangige Investoren stellen nach Widerständen aus der internationalen Politik gegen Facebooks Währung ihre Unterstützung in Frage: Offenbar wollen sowohl Mastercard und Visa als auch Paypal ihr Engagement noch einmal überdenken. Damit verliert Facebooks Projekt nicht nur Finanzkraft, sondern auch das Nutzer-Vertrauen stiftende Renommee namhafter Unterstützer. Nun wollen sich die Mitglieder des Libra-Konsortiums am Donnerstag treffen, um zu beraten wie es weiter geht, berichtet das Handelsblatt .iBusiness-Abonnenten haben Zugriff auf eine ausführliche Analyse zu Potenzial und Grenzen von Libra .

Strategien für den B2B-Commerce 2020weiter...

(01.10.2019) Kennen Sie die vier wirksamsten Strategien für Data Transformation im B2B-Markt? Interessieren Sie die zehn erfolgreichsten Methoden für erfolgreiches B2B-Commerce? Wollen Sie mit fünf einfachen Tipps zum Kundenservice-Champion werden?

FridaysforFuture: Wir streiken mitweiter... [1 Kommentar]

(19.09.2019) Am Freitag, den 20. September streikt FridaysforFuture weltweit in 500 Städten #AlleFürsKlima. Wir streiken mit. Unsere Website ist aus Solidarität am Freitag zwischen 12 und 16 Uhr klimaschonend schwarz.

So gehts: Produktdatenmanagement erfolgreich optimierenweiter...

(04.09.2019) Produktdaten beinhalten oft viele Tausend Attribute, Hunderte von Beziehungen und Millionen von Einträgen. Sie sind ein integraler Bestandteil von Echtzeit-Geschäftsprozessen innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Um zuverlässige Produktinformationen im gesamten Unternehmen zugänglich zu machen und über verschiedene Kanäle veröffentlichen zu können, müssen diese miteinander verbunden, zentralisiert, exakt und auf dem neuesten Stand sein. Unser Praxiswebinar liefert konkrete Fallbeispiele, wie Sie ein Projekt zur Erweiterung Ihres Produktdatenmanagements aufsetzen.