Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Vortrag u.a., warum eine Datenlieferkette die Grundlage für außergewöhnliche Kundenerlebnisse ist (und wie man eine erstellt).
zum Programm der Virtuellen Konferenz
iBusiness Commerce
Beträge 1 bis 10 von 424
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Panorama

FridaysforFuture: Wir streiken mitweiter...

(19.09.2019) Am Freitag, den 20. September streikt FridaysforFuture weltweit in 500 Städten #AlleFürsKlima. Wir streiken mit. Unsere Website ist aus Solidarität am Freitag zwischen 12 und 16 Uhr klimaschonend schwarz.

So gehts: Produktdatenmanagement erfolgreich optimierenweiter...

(04.09.2019) Produktdaten beinhalten oft viele Tausend Attribute, Hunderte von Beziehungen und Millionen von Einträgen. Sie sind ein integraler Bestandteil von Echtzeit-Geschäftsprozessen innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Um zuverlässige Produktinformationen im gesamten Unternehmen zugänglich zu machen und über verschiedene Kanäle veröffentlichen zu können, müssen diese miteinander verbunden, zentralisiert, exakt und auf dem neuesten Stand sein. Unser Praxiswebinar liefert konkrete Fallbeispiele, wie Sie ein Projekt zur Erweiterung Ihres Produktdatenmanagements aufsetzen.

iBusiness startet tagesaktuelle Dmexco-Berichterstattungweiter...

(07.08.2019) Ab sofort startet die iBusiness-Redaktion auf iBusiness.de/dmexco die tagesaktuelle Berichterstattung zur Dmexco . Auch einen Zusatzservice bieten wir an.

Eine Customer Journey, die Kunden glücklich machtweiter...

(08.07.2019) Auch für erfahrene ECommerce-Verantwortliche ist die Integration des Onlineshops in die SAP-Welt alles andere als einfach. Unser Webinar zeigt Ihnen anhand von konkreten Use Cases, wo Sie Ihr Optimierungspotenzial heben können.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Die wirkliche wahrhaftige Wahrheit über Digitale Projekte in sieben erhellenden Bildernweiter...

(02.07.2019) Wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Kunden und Agentur? Was ist das geheime Rezept für Digitale Transformation? Wie verändern agile Prozesse ein Unternehmen? iBusiness liefert die Antworten auf die elementaren Fragen der Digitalen Wirtschaft, die Sie sich noch nie getraut haben zu stellen.

Chatbots im Kundenservice als Therapeutenweiter...

(10.05.2019) Chatbots im Kundenservice sind keine Neuheit. Viele Unternehmen setzen die digitalen Helfer inzwischen ein. Über die Auswirkungen der Bots auf die menschliche Psyche wurde bisher allerdings nur recht einseitig gesprochen.

Amazon will das All mit Satelliten vollschießenweiter...

(05.04.2019) Online-Konzern Amazon will über 3.200 Satelliten in eine erdnahe Umlaufbahn schießen, berichtet Geekwire - dieses Satelliten-Netzwerk soll für weltweiten Internetempfang auch in bislang unerschlossenen Regionen sorgen. Die Kosten für das 'Project Kuiper' liegen in Milliardenhöhe, ebenso aber auch das Geschäftspotenzial, wenn die Satelliten kommerziell vermarktet werden. Amazon ist nicht der einzige Großkonzern, der die Welt mit Internet versorgen möchte: Google hat unter anderem sein Ballon-basiertes Projekt Loon, Facebook möchte ebenfalls noch dieses Jahr einen Satelliten ins All bringen. Auf Raumfahrt setzt auch SpaxeX , das Weltraumreise-Unternehmen von Elon Musk'Elon Musk' in Expertenprofilen nachschlagen .

iBusiness Executive Summary 4/2019 ist onlineweiter...

(26.03.2019) Um Suchmaschinenmarketing und EMail-Marketing geht es in der aktuellen Trendletter iBusiness Executive Summary: Wir zeigen in den Performance-Marketing-Trends 2019, wie Amazon von Google das SEA klaut, enthüllen SEA-Trends und stellen Werbepsychologie für EMail-Marketer vor. Wir analysieren den Modehandel, Logistik-Probleme im Buchmarkt, Paid-Content-Strategie und die Möbelbranche. Wir haben abgefragt, wie Shops 2019 Marketing machen, liefern Hintergründe zu Online-Reputationsmanagement und Social Campaigning sowie (weiter) .

Plattformen müssen Ranking-Regeln offenlegenweiter...

(18.02.2019) Plattformen müssen die Regeln offen legen, nach denen sie eigene und die Produkte konkurrierender Hersteller ranken. Das hat die EU beschlossen und zielt damit auf die Handelsökosysteme großer Unternehmen wie Google , Apple oder Amazon ab. Das berichtet Reuters . Außerdem sollen Blacklists unfairer Handelspraktiken angelegt werden, Firmen mehr Rechte erhalten, um gemeinschaftlich gegen Plattformen zu klagen und bessere Beschwerdemanagements-Systeme eingerichtet werden.

iBusiness Executive Summary 2/2019 ist onlineweiter...

(29.01.2019) Das Dash-Urteil, die wichtigsten Mail-Tools der deutschen Top-Onlinehändler, Employer Branding, Influencer-Marketing und Generationswechsel in Agenturen sowie die Studie ECommerce-Verweigerer finden sich in dieser Ausgabe des iBusiness Executive Summary. Außerdem analysieren wir Tiktok, stellen die wichtigsten Messen 2019 vor, beschäftigen uns mit Post-Retargeting und analysieren die Top-Shopsysteme. Ebenfalls auf der Themenliste stehen (Weiter)