Als zweitgrößter E-Commerce-Markt der Welt, sind die USA ein lukratives Ziel. Allerdings ist es nicht ganz unkompliziert, auf dem Markt einzusteigen. In unserem Webinar beleuchten wir einige der wichtigsten Faktoren, die Sie bei der Expansion im US-amerikanischen E-Commerce kennen sollten.
Jetzt kostenlos anmelden
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Marketing
Beträge 1 bis 10 von 16568
Beiträge nach Datum

Sterne, Gaga, Binnen-I: Warum Gendern dennoch die Zukunft gehörtweiter... [1 Kommentar]

(09.04.2021) Egal, ob man das mag oder nicht: Die Selbstverständlichkeit wankt, mit der das generische Maskulinum in unserer Sprache verwendet wird. Das wird Auswirkungen haben auf Marketing und E-Commerce.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Bildernetzwerk als Marketingkanal: Was Pinterest für Marken bietetweiter...

(08.04.2021) Pinterest versteht sich selber eher als visuelle Inspirationssuchmaschine, weniger als soziales Netzwerk und setzt sich damit klar von Instagram, TikTok und Facebook ab. Was es als Marketingkanal kann:

Agenturen büßen in der Pandemie weniger Umsatz ein als erwartetweiter...

(08.04.2021) Es hätte schlimmer kommen können: Die GWA-Agenturen verzeichneten im Pandemie-Jahr 2020 einen Umsatzrückgang von 1,3 Prozent. Die Renditen stiegen sogar. Wachstumstreiber: Die Online-Kommunikation.

Digitalisierung im Vertrieb: Mehr Vertrauen in Bauchgefühl statt Datenweiter...

(08.04.2021) Vertriebsleiter beklagen einer Umfrage zufolge eine erhöhte Mitarbeiterfluktuation und hohen Umatzdruck trotz erschwerter Corona-Bedingungen. Drei Trends, mit denen die Umsatzverantwortlichen besonders zu kämpfen haben:
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Gendersensible Sprache: Herausforderung und Chance für Agenturen und Unternehmenweiter...

(07.04.2021) Die Einführung von gendersensibler Sprache polarisiert und ist eine herausfordernde Aufgabe für Agenturen und die Unternehmenskommunikation. Besonders wichtig: Eine Haltung dazu.

Chart: Die beliebtesten SEO-Tools in Deutschlandweiter...

(07.04.2021) In ihrem SEO-Podcast haben die SEO-Berater Christine und Hanns Kronenberg SEO-Tools nach Marktanteilen gerankt. Hier das Ranking für Deutschland:

Online-Meetings: Frauen werden stimmlich diskriminiertweiter...

(07.04.2021) Frauenstimmen werden in Video-Konferenzen als weniger ausdrucksstark, kompetent und charismatisch wahrgenommen als Stimmen von Männern.

Jeder 3. Jugendliche träumt von einer Karriere als E-Sportlerweiter...

(07.04.2021) 28 Prozent der 16- bis 24-Jährigen können sich nach aktuellen Befragungen eine Karriere als E-Sportler vorstellen.

Zukunft der Innenstädte: Kunden wollen Einkaufserlebnis und Eventsweiter...

(06.04.2021) Die Bedeutung der Innenstädte als Treffpunkt und sozialer Hub soll nach dem Lockdown zunehmen. Verbraucher zeigen eine hohe Solidarität mit lokalen Einzelhändlern, haben aber auch veränderte Erwartungen an Preise, Angebote und Services, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Oster-Dämpfer für die Konsumfreudeweiter...

(01.04.2021) Die Deutschen sind zurück im Lockdown-Modus. Nach vorsichtigem Optimismus Mitte März ist die Kauflaune nun wieder gesunken.