(Bild: DHL Suppy Chain)
Bild: DHL Suppy Chain

Onlinehandel und Versandkosten: 'Da gibt es lustige Entwicklungen'

08.04.2022 - Wachsende Inflation, höhere Portokosten und immer mehr Personalknappheit bei Speditionen und KEP-Dienstleistern. Dennoch senken deutsche führende Onlineshops ihre Lieferkosten. Warum das eine sinnvolle Strategie ist - diese Woche im Videopodcast.

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Zusätzlich erhalten Sie ein Abrufkontingent für fünf Premium-Analysen plus eine weitere pro Kalendermonat kostenfrei.

Kostenlos Registrieren Anmelden/Login
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: