Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Verpackungen: Online-Händlern drohen künftig bis zu 50.000 Euro Bußgeld
Bild: Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH

Verpackungen: Online-Händlern drohen künftig bis zu 50.000 Euro Bußgeld

Die neue Verpackungsverordnung des Bundesumweltamts könnte eine neue Abmahnwelle für Online-Händler auslösen: Denn künftig dürfen Internet-Händler Waren nur noch in bestimmte Verpackungen stecken und versenden.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
shopanbieter.de Blog für den Onlinehandel Abmahngefahr durch Verpackungsverordnung? 2008-01-23 15:07:31
iBusiness warnt vor einer möglichen Abmahnwelle auf der basis der aktuellen Verpackungsverordnung (VerpackV). Die wurde letztes Jahr geändert und erlegt auch dem Onlinehandel umfassende Verwertungs- bzw. Rücknahme-Pflichten auf. Eigentlich gibt es kein Pr
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.01.08:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?