Erfahren Sie, wie man durch Move2Cloud und damit moderner E-Commerce-Technologie den Fachhandel dabei unterstützen kann, Endkunden zu begeistern. Das Webinar zeigt, welche Entwicklungen Verbundgruppen und Großhandel beachten müssen - und wie es in der Praxis realisierbar ist, die Chancen des E-Commerce in einem mehrstufigen Vertrieb zu nutzen.
Jetzt kostenlos anmelden
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen

Affiliate-Konsolidierung: Yieldkit und Digidip gehen zusammen

16.08.2021 Im Januar ist der Wagniskapitalist Waterland Private Equity als Mehrheitseigentümer bei Yieldkit, einer Hamburger Plattform für Content-Monetarisierung, Performance- und Affiliate-Marketing, eingestiegen. Jetzt hat er Digidip gekauft, Anbieter von Content- und Performance-Analyse.

Sabrina Spielberger, CEO Digidip
"Zusammengenommen wurden über Digidip zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen und Yieldkit zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im Jahr 2020 global 2,4 Mrd. Euro an Umsätzen im E-Commerce für Advertiser generiert. Bereits jetzt ist das Duo in Europa Marktführer und zählt in den USA zu den Top drei", jubelt Investor Waterland zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Die beiden Unternehmen Digidip und Yieldkit ergänzten sich in ihren Portfolios und sollen "ihre weltweit führenden Marktpositionen in den Bereichen Commerce Content und Affiliate Marketing weiter ausbauen", heißt es in einer Erklärung.

Yieldkit ist eine Technologie-Plattform für Content-Monetarisierung und hat sich auf Commerce Content, Affiliate und Performance Marketing spezialisiert. Das Unternehmen schließt die Lücke zwischen Content und Commerce und verbindet 5.000 Publisher und 72 Netzwerke mit 50.000 Advertisern in mehr als 160 Ländern. Das Matching erfolgt über Turnkey Solutions mit maschinellem Lernen für kontextuelles und semantisches Targeting. Zudem unterstützen fünf APIs diejenigen Publisher, die sich noch mehr Flexibilität und individuelle Integrationen wünschen. Digidip wurde 2013 von Sabrina Spielberger'Sabrina Spielberger' in Expertenprofilen nachschlagen in Berlin gegründet. Das Affiliate-Marketing-Unternehmen hat sich auf die Content- und Performance-Analyse spezialisiert und bietet Technologie-Produkte für die Content-Monetarisierung besonders im Segment Premium-Publisher. An das Meta-Netzwerk sind mehr als 100 Netzwerke mit mehr als 40.000 Händlern weltweit angeschlossen. Pro Tag vermittelt Digidip mehr als vier Millionen Nutzer von Publishing-Angeboten an Onlineshops. Digidip ist in 40 Ländern weltweit aktiv, zu den wichtigsten Märkten gehören USA, Deutschland, Großbritannien und Frankreich.

(AutorIn: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?