So kreieren Sie eine "Seamless User Experience" für Ihre Kunden - Best Practices Jetzt zum Vortrag anmelden
In der heutigen digitalen Welt wollen Kunden eine nahtlose und einheitliche Erfahrung machen, unabhängig davon, welche Systeme und Technologien im Hintergrund arbeiten. Erfahren Sie an konkreten Beispielen, wie diese Komplexität im Hintergrund orchestriert werden kann, um dem Kunden ein reibungsloses digitales Erlebnis zu bieten.
Jetzt zum Vortrag anmelden
Sales- & Support-Hubs einsetzen für erklärungsbedürftige Produkte Zum Vortrag anmelden
Was sich nicht im Self Service verkauft, braucht Menschen, die zuhören, beraten und verkaufen. Der Vortrag beschreibt einen größeren Ansatz als Chat und Videochat. Erfahren Sie, wie Sie komplexere Strukturen auf Käufer- und Verkäuferseite (z.B. Buying Center) abbilden können.
Zum Vortrag anmelden
Digitalpolitik und Corona

Deutsche unzufrieden mit digitaler Bildung und Verwaltung

20.01.2021 Die Unzufriedenheit der Deutschen mit der aktuellen Digitalpolitik von Bund und Ländern nimmt drastisch zu.

 (Bild: Gerd Altmann/Pixabay)
Bild: Gerd Altmann/Pixabay
Über 70 Prozent der Befragten einer aktuellen repräsentativen Bevölkerungsumfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im Auftrag von eco - Verband der Internetwirtschaft e.V. zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser geben an, unzufrieden mit den Angeboten im Bereich digitale Bildung, digitale Verwaltung und digitale Gesundheitsdienstleistungen zu sein.

Entsprechend sieht die Mehrheit der Befragten (78,6 Prozent) deutlichen Handlungsbedarf der Bundesregierung, gerade jetzt angesichts der Coronakrise und der damit verbundenen Kontaktbeschränkungen und Distanzgebote, einen stärkeren Fokus auf digitalpolitische Themen zu setzen. Der Anteil der Menschen, die vom Bund mehr Engagement in Sachen Digitalisierung wünschen, ist damit gegenüber dem Sommer nochmals um rund 13 Prozent gewachsen. Anfang August 2020 hatten bereits 65,4 Prozent der Befragten sich von der Bundesregierung einen stärkeren Fokus auf digitalpolitische Themen gewünscht.

Neben der digitalen Bildung sehen die Befragten vor allem im Bereich Ausbau digitaler Infrastrukturen (77,2 Prozent) starken politischen Handlungsbedarf.
Neuer Kommentar  Kommentare:

Zu: Deutsche unzufrieden mit digitaler Bildung und Verwaltung

Mich interessiert der Aussagekraft halber, wieviele Bürger*innen befragt wurden.
Herzliche Grüße, Evelyn
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: