Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Exklusivität hilft alleine nicht: Luxusmarken brauchen ECommerce- und Onlinestrategie

16.12.15 Die Furcht von Luxusmarken vor dem Verlust der Exklusivität durch einen Gang ins Web ist nach einer Studie offenbar unbegründet.

  (Bild: Photocase.com/Nanduu)
Bild: Photocase.com/Nanduu
So ist für 88 Prozent der Schweizer ein interessanter Auftritt, der auch mobil gut erreichbar ist, ein Muss. Und 86 Prozent der befragten Schweizer meinten, dass das Internet gerade Luxusmarken eine gute Plattform biete, um Kunden und Besuchern spannende Erlebnisse zu ermöglichen.

Das sind zentrale Ergebnisse einer Online-Umfrage der weltweit tätigen Markenberatung Prophet zum Thema Welche Risiken und Chancen bietet die Digitalisierung von Luxusmarken zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zu der Anfang Dezember 250 Erwachsene in der Schweiz repräsentativ befragt worden sind.

(Autor: Susan Rönisch )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.12.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?