Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Bild: William Hook unter Creative Commons Lizenz by-sa
Bild: William Hook

Recht: Was Sie über Geofencing und LBS-Marketing wissen müssen

19.01.2016 - Location-based Advertising ist eines der am meisten gehypten Themen der Branche. Rechtsanwältin Kathrin Schürmann'Kathrin Schürmann' in Expertenprofilen nachschlagen von Schürmann Wolschendorf Dreyer Rechtsanwälte zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gibt einen Überblick darüber, was im Bereich des Mobile Advertising und speziell im Geofencing für Unternehmen möglich ist, wo die rechtlichen Grenzen liegen, und zeigt auf, wie ein rechtskonformes Mobile Marketing und die gewünschte Individualisierung zu realisieren sind.

von Verena Gründel-Sauer

Diesen Artikel weiterlesen?

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren. Zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Kontingent für fünf Abrufe von Premium-Analysen .

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

denkwerk GmbH

denkwerk ist eine unabhängige, international tätige Digitalagentur mit Büros in Köln und Berlin. denkwerk gestaltet mit 190 Experten den digitalen Wandel für führende Marken und Unternehmen.

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Kathrin Schürmann
Firmen und Sites: swd-rechtsanwaelte.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.01.2016:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?