Wie »revolutionär« KI im Marketing wirklich ist und worauf Marketer stets ein Auge halten sollten, zeigt Sebastian Mengewein anhand von Praxisbeispielen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Was Onlinehändlern in Zukunft wirklich den Arsch rettet
Bild: RainerSturm/pixelio.de

Was Onlinehändlern in Zukunft wirklich den Arsch rettet

Webshops suchen zur Umsatzsteigerung nach dem nächsten ganz großen Ding. Oder dem nächsten, einfachen Trick. Doch statt den in Konferenzen und von Agenturen so beliebten "low hanging Fruits" liegen die wahren Erfolgsfaktore für Onlineshops in Zukunft ganz woanders.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Wolf-Dieter Roth, Redaktionsbüro Relation Browser Zu: Was Onlinehändlern in Zukunft wirklich den Arsch rettet 17.03.14
Was eine Überschrift! Der Artikel ist also für den Arsch? =:-O
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.03.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?