Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Social Staffelvertrag: Xing plant jährliche Preiserhöhung

31.10.13 Das Business-Network Xing zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen plant offenbar eine stufenweise Preiserhöhung für seine Premium-Mitglieder. Das geht aus den Nutzungsbedingungen hervor, die die Mitglieder bei der Umstellung auf den erweiterten Dienst akzeptieren müssen.

'Neues Premium' nennt Xing seinen redesignten Premium-Bereich, der unter anderem Statistikfunktionen für Profilbesucher und eine Übersicht über Positionsveränderungen bei den eigenen Kontakten umfasst. Wer den neuen Bereich nutzen will, muss allerdings besondere Nutzungsbedingungen akzeptieren, hinter denen sich eine Preiserhöhung verbirgt.

Zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung von Xing bestätigt man - wie zumeist ungelesen -, dass Xing das Entgelt für die Premium-Mitgliedschaft jährlich erhöhen darf. Die Erhöhungen seien "angemessen", wie es wörtlich heißt: "höchstens ein Mal pro Kalenderjahr mit Wirkung zum Beginn eines neuen Verlängerungszeitraums".

Wer sich für die Nutzung des 'Neuen Premium' und für den Staffel-Nutzungsvertrag entscheidet, kann später nicht mehr zur alten Version zurückkehren. Auch darauf weist Xing in seinen 'Nutzungsbedingungen' hin.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 31.10.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?