Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Social-Media-Report: Pinterest vor Google Plus

11.12.12 Bei den meistbesuchten sozialen Medien in den USA rangieren Blogs gleich hinter Platzhirsch Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Das weltweit führende soziale Netzwerk verliert dabei rund vier Prozent seiner Nutzer im Vergleich zu 2011, stellt der Nielsen Social Media Report zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen .

Facebook kommt auf 150, Blog auf 60 Millionen Unique Visitors. Auf Platz drei folgt Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , dann Wordpress zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Linkedin zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Pinterest zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , das knapp vor Google Plus zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser rangiert (27 vs. 26 Millionen Besucher).

Ein Drittel der 18- bis 24jährigen nutzt soziale Netzwerke übrigens auf dem Klo, das damit der soziale Brennpunkt für diese Altersgruppe ist, während bei den 25- bis 34jährigen die Mehrheit (51 Prozent) bevorzugt vom Büro aus seine sozialen Netzwerke besucht.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.12.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?