Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Welche Möglichkeiten Sie als Markenentscheider haben, Ihre Kundenschnittstelle neu zu besetzen.
Whitepaper herunterladen
Bild: Microsoft

Im Trend: Suchmaschinen löschen Nutzerdaten

24.07.2007 - Unter großem Druck hatte sich Google vor kurzem bereit erklärt, Daten von Nutzern der Suchmaschinen wieder zu löschen. Auch bei Ask.com ist vor kurzem ein Putzprogramm online gegangen, das Nutzungsspuren löscht. Jetzt ziehen die anderen großen Suchmaschinen nach.

von Susan Rönisch

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.07.2007:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?