Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Schutzgeld.de: Liveshopping hat keine Marktchancen
Bild: Paul-Georg Meister/Pixelio.de

Schutzgeld.de: Liveshopping hat keine Marktchancen

Nach zwei Jahren streicht der Liveshopping-Anbieter Schutzgeld.de seine Segel. Der Markt habe zu geringes Wachstumspotenzial, um mit diesem Geschäftsmodell langfristig erfolgreich sein zu können. Die Aussage eines schlechten Verlierers oder eine treffende Marktanalyse?

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Alexander Zerr Zu: Schutzgeld.de: Liveshopping hat keine Marktchancen 11.11.2008
Kein Wunder, dass Schutzgeld pleite ist. Bei den Kindergarten Sprüchen wird man auch keine große Zielgruppe finden.
Den diese Sprüche hätten sogar mich als Russen verschreckt dort was zu bestellen.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.11.2008:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?