Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Für 2021 gilt: "One-size-fits-all" gibt's online nicht mehr - denn Video ist nicht gleich Video! Der Vortrag verrät, wie mit richtigem Storytelling, dem passenden Einsatz von Typo und den korrekten Formaten jeder Spot Ihre Marketingziele pusht.
Programm ansehen
Lernen Sie in diesem Vortrag, wie Sie 2021 mit Echtzeitdaten und künstlicher Intelligenz Website-Besucher blitzschnell einer Customer Journey zuordnen können und dadurch Produkte, Services und Informationen gewinnbringend platzieren.
Programm ansehen
Facebook Home: Der Kampf um die Vormacht beginnt an der Rezeption
Bild: Markus Howest

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
Wer kennt das nicht? Schnell das Smartphone entsperrt, das Konterfei der Freundin/des Freundes im Blick und gleich zielstrebig auf die Facebook-App getoucht - schon ist man mittendrin im Netzwerk seiner Freunde und den Status-Updates. Da klingt es verlockend, wenn Facebook nun mit seiner 'Home'-App zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser das gesamte Endgerät im Griff hat. Von einer "neuen Art Betriebssystem-Oberfläche, die das Freunde-Netzwerk über ausgewählte Smartphones stülpt", spricht darum auch der Edelblogger Richard Gutjahr 'Richard Gutjahr' in Expertenprofilen nachschlagen in seinem Blog zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser ("Facebook Home - der Feind in Deinem Netz"):

"Wie ein Staatstrojaner registriert 'Home' rund um die Uhr, wo wir uns aufhalten, wo wir schlafen und - auch das ist durch geschicktes Zusammenführen von Daten möglich - mit wem", Gutjahr geht mit Home kritisch ins Gericht. Facebook gewähre damit auch dem "Staat Einblicke in unsere Privatsphäre, wie es kein totalitärer Staat, keine Diktatur der Welt jemals zuvor kannte", legt der Blog die bedrohliche Seite von Home offen.

Und dies gelte nicht allein für die USA, die sich bereits 2001 durch den Patriot Act zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Zugriff auf die bei sozialen Netzwerken gespeicherten Daten gesichert haben. Mit der Neuregelung der Bestandsdatenauskunft zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat in diesen Tagen erst der Deutsche Bundestag zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser in einer großen Stimmen-Koalition von CDU, CSU, FDP und SPD das Gesetz zur Bestandsdatenauskunft verabschiedet. Zu Bestandsdaten zählen unter anderem auch PIN- und Passwörter für EMail-Konten, Cloud-Dienste sowie sonstige elektronische Kommunikation. Es reichen dabei einfache Ordnungswidrigkeiten aus, um polizeiliche und geheimdienstliche Abfragen durchzuführen. Eine richterliche Prüfung findet aufgrund der Vielzahl der Anfragen nicht statt, stellt Gutjahrs Blog fest.

Facebook-Home trickst die Endgerätediskussion aus

Tatsächlich wird der Home-Launch zwangsläufig Facebooks Datenhoheit unterstützen. Was noch hinter der Einführung dieser Art "Super-App" steckt, hat viel mit der immer w

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?