Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Beate Uhse stellt Katalog ein

03.02.16 Einer der ältesten Versandhändler Deutschlands gibt den Katalog auf: Der Erotik-Händler Beate Uhse zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen stellt nach über einem halben Jahrhundert seinen gedruckten Verkaufsprospekt ein: "Wir setzen auf Online, statt auf Kataloge - das geht schneller, ist übersichtlicher und schont die Umwelt!", schreibt das Unternehmen auf seiner Website. Der letzte Katalog soll am Valentinstag erscheinen.

Zielgruppe der Werbung der Beate Uhse AG soll zukünftig vor allem die experimentierfreudige Frau sein (Bild: Beate Uhse)
Bild: Beate Uhse
Zielgruppe der Werbung der Beate Uhse AG soll zukünftig vor allem die experimentierfreudige Frau sein
Rückläufige Umsätze im Kataloggeschäft und in einem Teil der Filialen werden für das abgelaufene Geschäftsjahr zu einem Jahresumsatz von 128 Millionen Euro und einem Verlust vor Steuern und Zinsen von 13 bis 15 Millionen Euro führen. Der Turnaround soll mit der neuen Zielgruppe Frauen geschafft werden. Außerdem werden 16 von 78 Ladengeschäften geschlossen.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.02.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?