Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

HuffPo legt guten Start hin - wird aber von AOL und Focus gefüttert

15.11.13 Die Huffington Post zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Deutschland legte mit 4,36 Millionen Visits zwischen dem 10. bis 31. Oktober einen passablen Start hin. Hochgerechnet auf einen Monat käme das Nachrichtenportal auf mehr als sechs Millionen Visits und würde in etwa auf Platz 20 des Nachrichten-Rankings landen, berichtet Meedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Besonders AOL zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Focus zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser pushen die Huffington Post: Die direkten Zugriffe über Bookmark oder Eingabe der Adresse in den Browser machen nur 15,5 Prozent aus. Der größte Traffic-Anteil von 65,7 Prozent kommt über Links auf anderen Websites zur HuffPo. Davon stammen wiederum 56,7 Prozent von Aol.de und 37,3 Prozent von Focus.de - zusammen also 94 Prozent.

Der Suchmaschinen-Traffic spielt zwar mit 4,5 Prozent nur einen geringen Teil, aber auch SEO-technisch geht es für die URL der HuffPo bergauf: Bis Anfang November zählte Searchmetrics zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen 6.915 Indexpunkte und spricht von einem respektablen Ergebnis. Bei den Keyword-Platzierungen bestünde jedoch noch Nachholbedarf. Bisher gebe es wenige Treffer auf der ersten Google-Ergebnisseite; selbst Ergebnisse unter den ersten fünf Seiten seien eher die Seltenheit.

Außerdem ermittele Searchmetrics die Social Visibility, bei der die Nachrichtenseite einen Indexwert von 23.066 Punkten erreicht, was die Marktforscher als "recht ansehnlich" bezeichnen. Über 75 Prozent der mehr als 8.000 Social Links finden sich bei Facebook wieder - ein Drittel Likes, ein Viertel Shares und ein Fünftel Kommentare.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.11.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?