Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

E-Government: Jeder zweite Behördengang wird online erledigt

25.09.14 Immer mehr Deutsche erledigen ihre Behördengänge online, auch wenn sie mit den bestehenden EGovernment-Angeboten nicht besonders zufrieden sind.

Die Initiative D21 e.V. zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Ipima zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser präsentieren die Ergebnisse des eGovernment Monitors 2014 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Die Untersuchung liefert seit 2010 jährlich ein umfassendes Bild über die EGovernment-Situation in Deutschland und vergleicht diese international, mit Österreich, der Schweiz und Schweden. Dazu gehört neben Nutzung, Zufriedenheit, Treibern und Barrieren auch die Evaluierung verschiedener Ansätze.

  • 2,4 von 5 durchschnittlichen Behördenkontakten im Jahr werden bereits online erledigt.
  • Die Nutzung von E-Government in Deutschland ist damit von 36 Prozent (2013) auf 45 Prozent (2014) gestiegen.
  • Die Zufriedenheit mit den Angeboten hat sich dagegen kaum verbessert. Sie liegt nahezu unverändert bei 52 Prozent.
  • Kritikpunkte sind das nicht ausreichende Angebot (49 Prozent) und zu wenig Informationen über das bestehende digitale Angebot (76 Prozent).

In den Vergleichsländern Österreich, der Schweiz und Schweden ist die Zufriedenheit mit EGovernment-Angeboten deutlich höher.

(Autor: Dominik Grollmann )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: eGovernment
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 25.09.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?