Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Webinar welche Fallstricke Sie vermeiden sollten und wie Sie künstliche Intelligenz erfolgreich dazu einsetzen, Ihre Konversionsrate nachhaltig zu steigern.
Zum Programm des Webinars
Auf dem Weg zur perfekten Personalisierung sollte man sich von Bauchentscheidungen trennen und stattdessen datenbasierte Personalisierungs-Strategien weiterentwickeln. Unser Webinar zeigt Ihnen fünf Methoden, die jede KI-Strategie erfolgreicher machen.
Zum Programm des Webinars
Enterprise 2.0: Was die wahren Erfolgsfaktoren sind
Bild: SXC.hu/Abdulhamid Al Fadhly

Enterprise 2.0: Was die wahren Erfolgsfaktoren sind

Während Social-Media-Marketing boomt, dümpelt der Markt für Enterprise 2.0 vor sich hin. Dabei bergen Web-2.0-Tools im Unternehmen nach wie vor viel Potenzial. Doch Dienstleister wie Unternehmensentscheider müssen strategisch umdenken. Sonst scheitern die Projekte auch weiterhin.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Nicole Püschel Von: Nicole Püschel Expertenprofil , Management-Beratung Relation Browser Zu: Enterprise 2.0: Was die wahren Erfolgsfaktoren sind 02.12.2009
Wissensaustausch ist primär eine Frage der Unternehmenskultur. "Wissen ist Macht"-daher wollen es viele -vor allem in Krisenzeiten- gar nicht teilen. Hier ein Umdenken zu schaffen ist eine langwierige, aber sicher lohnende Aufgaben.
Stephan Randler Von: Stephan Randler, neuhandeln.de Zu: Enterprise 2.0: Was die wahren Erfolgsfaktoren sind 09.12.2009
Hallo Frau Püschel,

besser kann man die Kernaussage des Artikels wohl nicht auf den Punkt bringen. 100 Prozent Zustimmung von meiner Seite.

Grüße
Stephan Randler
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.12.2009:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?