Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
StudiVZ-Chef verlässt das Unternehmen
Bild: turi2

StudiVZ-Chef verlässt das Unternehmen

Völlig überraschend verlässt StudiVZ-Chef Riecke das Unternehmen. Seine Aufgaben übernimmt mit sofortiger Wirkung Vice President Sales Clemens Riedl.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Neofonie

Das Berliner Unternehmen Neofonie ist führender Fullservice-Dienstleister für digitale Lösungen, von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb. 180 Mitarbeiter von Neofonie und dem Tochterunternehmen Neofonie Mobile entwickeln individuelle Lösungen für Kunden wie Wort & Bild Verlag, AUDI, LEICA, mobile.de und SUPER RTL. Neofonie wurde 1998 im Zuge der Entwicklung der ersten deutschen Suchmaschine "Fireball" gegründet. (www.neofonie.de)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.10.2008:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?