Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
In Teil 2 des Webinar-Doppels erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen aus deutschen Unternehmen, u.a. wie Sie mehr über das kanalübergreifende Kundenerlebnis und über tagesaktuelle Kundenbedürfnisse erfahren.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
Software-Downloads: Neue Erfolgs-Strategien für den Boom-Markt
Bild: ms

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Zu: Software-Downloads: Neue Erfolgs-Strategien für den Boom-Markt

> Somit wurden in 2007 rund 22 Millionen Euro mit Software-Downloads verdient.

Das ist ja bloß die Software, die heruntergeladen und lokal installiert wird.

Die Software, die direkt online für Kunden entwickelt und von diesen angemietet (Einmalzahlung plus Monatsmiete) wird, die wird da gar nicht erfaßt.

Und da heißt 'After-Sale', daß sich die Geschäftsprozesse des Kunden u.a. durch eine hinreichend einfache Web-Software so positiv weiterentwickeln, daß nach einem halben Jahr ein weiterer Auftrag mit einer Einmalzahlung in ähnlicher Höhe folgt. Die Software muß solche problemlosen Erweiterungen natürlich zulassen :-)
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?