Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Londoner Gericht fällt hartes Urteil gegen Facebook-Hacker

20.02.12 Weil ein britischer Student das Nutzerkonto eines Mitarbeiters von Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gehackt hat, wandert er nun für acht Monate ins Gefängnis, so das Urteil eines Londoner Gerichts. Zwar habe sich der Informatikstudent mit seiner Aktion nicht bereichern wollen, auch habe er die gehackten Informationen nicht weitergeleitet, aber sein Angriff hätte für das soziale Netzwerk "verheerend" sein können. Dies berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Der Hacker selbst versicherte vor Gericht, er habe lediglich Sicherheitslücken aufdecken und diese Facebook mitteilen wollen.

(Autor: Markus Howest )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.02.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?